Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Antrag auf Versagen den Restschuldbefreiung/ Privatinsolvenz

  1. #1
    dornröschen
    Gast Avatar von dornröschen

    Antrag auf Versagen den Restschuldbefreiung/ Privatinsolvenz

    Hallo, wie stelle ich einen wirksamen Antrag auf Versagung der Restschuldbefreiung wegen Verschwendung? Muss ich auf eine bestimmte Formulierung achten? Worauf kommt es an?
    Bitte um Hilfe.

    LG

  2. #2
    Methusalem Avatar von zisselmann
    Space Invaders Champion!
    Registriert seit
    4.2.05 - 21:46
    Beiträge
    8.483
    Thanks
    108
    Thanked 128 Times in 108 Posts

    AW: Antrag auf Versagen den Restschuldbefreiung/ Privatinsolvenz

    Solange der Schuldner seinen pfändbaren Einkommensteil an die Gläubiger bzw. an den Insolvenzverwalter zahlt, kann er mit dem übrigbleibenden Rest seines Einkommens (pfändungsfreier Betrag) machen was er will. Und solange keine neuen Schulden gemacht werden kannst du so einen Antrag vergessen. Bringt gar nix.
    I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •