Umfrageergebnis anzeigen: 9/11; was haltet ihr davon?

Teilnehmer
37. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Faked by Georg W. Busch & Co

    27 72,97%
  • Terror-Anschlag

    7 18,92%
  • Weis nicht

    3 8,11%
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 9/11 Verschwörung???

  1. #1
    American_GI
    Gast Avatar von American_GI

    9/11 Verschwörung???

    wer von euch hat schon den online-film "Loose Change" gesehen??

    was haltet ihr von der ganzen verschwörungs-theorie story??

    Loose Change - 2nd Edition

    Loose Change 2 - deutsche Untertitel - german subtitles - High Quality - Google Video

  2. #2
    Ich spreche nur englisch! Avatar von Boardy

    Registriert seit
    14.9.06 - 21:09
    Beiträge
    1.548
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    9/11 Verschwörung???

    Joschka Fischer vielleicht

  3. #3

  4. #4
    GloomySunday
    Gast Avatar von GloomySunday

    AW: 9/11 Verschwörung???

    Hab' mir des jez net ganz durchgelesen, ich denk aber, dass es kein terroranschlag gwesen sein kann, weil es nun mal viele indizien für nen fake gibt.

    es wär ja ausserdem viel effektiver, wenn die angeblichen terroristen das weisse haus oder so angegriffen hätten...

    was noch interessant is, das gebäude wurde ein paar monate vorher (im mai?) versichert. es steht schon urlang, und jez kommt man drauf, dass es versichert werden muss?! zuuuu auffällig.

    natürlich gibts da ein haufen anderer sachen im www (zB 30 % zur arbeit erschienen, sprengung, bush wusste sofort wer es war, grund um am erdöl ranzukommen... blabla)

    ich schätz mal, dass es langsam schon jeder geschnallt hat. wer nicht, der soll sich mal besser informieren und nicht alles glaubn was die netten amis so von sich geben

    als abschluss noch ein feines zitat "schau immer zuerst, wer davon profitiert!"

  5. #5
    American_GI
    Gast Avatar von American_GI

    AW: 9/11 Verschwörung???

    @GloomySunday

    du sagst es

    gutes zitat



    für mehr informationen lest "Operation 9/11" vonGerhard Wisnewski (Buch):

    Willkommen bei Gerhard Wisnewski

    Amazon.de: Operation 9/11. Angriff auf den Globus: Bücher: Gerhard Wisnewski

    Buchkritik -- Gerhard Wisnewski -- Operation 9/11


    greez

  6. #6
    Admin oder so... Avatar von Alpha

    Registriert seit
    24.5.02 - 23:46
    Beiträge
    29.000
    Thanks
    481
    Thanked 483 Times in 286 Posts

    AW: 9/11 Verschwörung???

    Zitat Zitat von GloomySunday Beitrag anzeigen
    Hab' mir des jez net ganz durchgelesen, ich denk aber, dass es kein terroranschlag gwesen sein kann, weil es nun mal viele indizien für nen fake gibt.

    es wär ja ausserdem viel effektiver, wenn die angeblichen terroristen das weisse haus oder so angegriffen hätten...

    was noch interessant is, das gebäude wurde ein paar monate vorher (im mai?) versichert. es steht schon urlang, und jez kommt man drauf, dass es versichert werden muss?! zuuuu auffällig.

    natürlich gibts da ein haufen anderer sachen im www (zB 30 % zur arbeit erschienen, sprengung, bush wusste sofort wer es war, grund um am erdöl ranzukommen... blabla)

    ich schätz mal, dass es langsam schon jeder geschnallt hat. wer nicht, der soll sich mal besser informieren und nicht alles glaubn was die netten amis so von sich geben

    als abschluss noch ein feines zitat "schau immer zuerst, wer davon profitiert!"

    es gibt aber auch genau so Fakten die dafür sprechen das es kein Fake ist.
    Oder glaubst du wirklich Osama hätte eine falsche Beschuldigung nicht sofort dementiert?

    War es ein Fake dann ist auch Osama Bin Laden ein Fake oder von Bush gekauft beides halte ich für nicht sehr Wahrscheinlich.

    Ich glaube eher der Anschlag wurde bewusst nicht verhindert das scheint realistischer.
    You made my Day Alpha

    Zukünftiger Meister der Fußballbundesliga-Tipprunde 2013/2014

  7. #7
    American_GI
    Gast Avatar von American_GI

    AW: 9/11 Verschwörung???

    @Mario

    es gibt aber auch genau so Fakten die dafür sprechen das es kein Fake ist.
    Oder glaubst du wirklich Osama hätte eine falsche Beschuldigung nicht sofort dementiert?

    War es ein Fake dann ist auch Osama Bin Laden ein Fake oder von Bush gekauft beides halte ich für nicht sehr Wahrscheinlich.

    Ich glaube eher der Anschlag wurde bewusst nicht verhindert das scheint realistischer.


    wer sagt, das die Videoaufnahmen, auf welchen Osama Bin Laden sein "Gestäntniss" veröfentlicht, echt sei???

    auserdem habe ich gelesen, Osama habe dies nach dem 11. September 2001 sogar dementiert (Operation 9/11)

    Fakt ist:
    -Die Firmen, welche Buschs Wahlkampf unterstützten (Ölkonzerne wie "Enron" und "Haliburton", Rüstungsfirmen wie "United Devense" (Carleyl Group) und weiter) profitierten alle von den Anschlägen und den daraufolgenden Kriegen (Afgahnistan- und Irakkrieg)
    -Wie ist es möglich, dass Bin Landen bis zu heutigen Tag noch nicht aufgespürt wurde, obwohl man in den 60ern Jahren Che Guvera in den Anden Perus aufspüren konnte und obwohl die NSA (National Security Agency) Autonummernschilder mit hilfe Sateliten erkennen kann????
    -Dann wäre da auch noch die jetzige Lage der USA-> Angst der Bevölkerung = Kontrolle deer Bevölkerung
    -Die Leistung der schlecht ausgebildeten Kamikaze Piloten ist doch unglaublich, oder nicht?? selbst für ein Kapfpilot wäre es wohl nicht möglich, die 2 Flugzeuge so Präzise in das WTC (World Trade Center) zu steuern und genau dies sollten ein paar Amateurpiloten ermöglicht haben???
    -vor den Anschlägen wurden extrem aufällige Aktien Verkäufe getätigt. Zb. wurden extrem viele AA (American Airline) und UA (United Airline) Aktien Abgestossen. Ist dies nicht ein sehr aufälliges und varlässiges verhalten der Investoren, welche von den Anschlägen wussten??? Meiner Meinung nach ZU Varlässig-> man musste also schon vor den Anschlägen extrem sicher sein, das diese erfolgreich verlaufen werden


    Ach noch etwas: Wusstet ihr, das der grösste Investor der Al Qaida die USA waren (und vieleicht immer noch sind), welche diese im Kampf gegen die Sowjets in Afghanistan finanzierten Ironie des Schiksals???




    "Im Krieg ist die Wahrheit das erste Opfer."
    Aischylos (525-456), griech. Dichter

  8. #8
    MarcelGER
    Gast Avatar von MarcelGER

    AW: 9/11 Verschwörung???

    Es war der Weinachtsmann

  9. #9
    Merkels Bester... Avatar von Noone

    Registriert seit
    12.6.07 - 11:35
    Beiträge
    862
    Thanks
    5
    Thanked 10 Times in 9 Posts

    AW: 9/11 Verschwörung???

    Ich liebe Verschwörungstheorien, Aliens ficken Elvis...der Anschlag auf JFK, die Mondlandung...alle gefaked...
    Wenn Du eine Frau bist, sende einfach eine SMS an 04711, wenn Du ein Mann bist, bist Du keiner ...

  10. #10
    losti
    Gast Avatar von losti

    AW: 9/11 Verschwörung???

    Zitat Zitat von Alpha Beitrag anzeigen
    es gibt aber auch genau so Fakten die dafür sprechen das es kein Fake ist.
    Oder glaubst du wirklich Osama hätte eine falsche Beschuldigung nicht sofort dementiert?

    War es ein Fake dann ist auch Osama Bin Laden ein Fake oder von Bush gekauft beides halte ich für nicht sehr Wahrscheinlich.

    Ich glaube eher der Anschlag wurde bewusst nicht verhindert das scheint realistischer.
    Ob nun bewußt nicht verhindert, oder selbst geplant...das Ergebnis bleibt das gleiche.
    Es geht um noch mehr Macht und noch mehr Öl.
    Das man dass Öl haben will ist klar...schon bald werden die Ölquellen versiegt sein und dann hat man ein Monopol, dass die restliche Welt in die Knie zwingen wird.
    Und noch mehr Macht bekommen die Amis dadurch, dass sie sich im nahen Osten nun auf Verbündete berufen können, die sie im Ernstfall nicht im Stich lassen werden/können. Klar, sie haben ja schon israel und Afghanistan, aber die Einnahme vom Irak war wichtig, um einen Gürtel ums verhasste Russland und inzwischen auch China zu legen. Um die Sache noch perfekt zu machen, wird die USA auch bald einen großen, stinkenden Stiefel in den Iran setzen, dann haben sie erreicht, was sie wollten.

    Ich bin eigentlich kein Freund von Verschwörungstheorien, aber wenn es um die USA geht, ist unsere Fantasie ist viel zu beschränkt um sich ausmalen zu können, was sie in Zukunft noch alles vorhaben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •