Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 47

Thema: Snuff Movies

  1. #16
    Unregistrierter Gast
    Gast Avatar von Unregistrierter Gast

    AW: Snuff Movies

    klar hab schon selber paar gesehn und weis auch nich was da soo schlimm dran is bei videos wo tiere getötet werden regt sich niemand auf peta benutzt sie sogar um "abzuschrecken" :P
    guinea pig 2 basiert z.b. nur auf einem snuff und die eins mh also ich glaub nich dasdes echt is

  2. #17
    Unregistrierter Gast
    Gast Avatar von Unregistrierter Gast

    AW: Snuff Movies

    Es gibt snuff movies... schonmal in thailand oder korea gewesen?
    geht da mal übern markt da sind auf den dvd/vhs noch schöne bilder vorne drauf die gibts da für preise zwischen 2 und 5 euro zu kaufen -.- ich finds abstoßend ich habe mir eins angesehn da wurde eine frau mit einer machete befriedigt und ich kann mir nicht vorstellen das es iein beteiligter gut fand was er da tat ich finds krank und denke mir das solche leute nicht normal sind.

    Ich finde auch das es was anderes ist ein tier zu töten als einen menschen stellt euch mal bitte vor einem menschen die kehle aufzuschneiden und ihn dann kopf über zuhängen ihn ausbluten zu lassen und dann wie ein schwein weiterzuverarbeiten? ich fände da dann das schwein doch besser da es wenigstens noch weiterverarbeitet wird.

    Naja was ich damit sagen will ist es gibt snuff movies und ich finde snuff krank und abstößig und gucke mir dann doch lieber die videos von peta an

  3. #18
    Admin oder so... Avatar von Alpha

    Registriert seit
    24.5.02 - 22:46
    Beiträge
    28.994
    Thanks
    480
    Thanked 483 Times in 286 Posts

    AW: Snuff Movies

    Nur mal so zur Info an alle die hier meinen es gäbe Snuff movies und damit Videoaufnahmen von hinrichtungen oder ähnlichen meinen.
    Das sind KEINE Snuff movies!!!

    Ein Video einer Hinrichtung hat absolut nichts mit Snuff movies zu tun!

  4. #19
    Admin oder so... Avatar von Alpha

    Registriert seit
    24.5.02 - 22:46
    Beiträge
    28.994
    Thanks
    480
    Thanked 483 Times in 286 Posts

    AW: Snuff Movies

    Nur mal so zur Info an alle die hier meinen es gäbe Snuff movies und damit Videoaufnahmen von hinrichtungen oder ähnlichen meinen.
    Das sind KEINE Snuff movies!!!

    Ein Video einer Hinrichtung hat absolut nichts mit Snuff movies zu tun!

  5. #20
    An-thraX
    Gast Avatar von An-thraX

    AW: Snuff Movies

    Zitat Zitat von Unregistrierter Gast Beitrag anzeigen
    Es gibt snuff movies... schonmal in thailand oder korea gewesen?
    geht da mal übern markt da sind auf den dvd/vhs noch schöne bilder vorne drauf die gibts da für preise zwischen 2 und 5 euro zu kaufen -.- ich finds abstoßend ich habe mir eins angesehn da wurde eine frau mit einer machete befriedigt und ich kann mir nicht vorstellen das es iein beteiligter gut fand was er da tat ich finds krank und denke mir das solche leute nicht normal sind.

    Ich finde auch das es was anderes ist ein tier zu töten als einen menschen stellt euch mal bitte vor einem menschen die kehle aufzuschneiden und ihn dann kopf über zuhängen ihn ausbluten zu lassen und dann wie ein schwein weiterzuverarbeiten? ich fände da dann das schwein doch besser da es wenigstens noch weiterverarbeitet wird.

    Naja was ich damit sagen will ist es gibt snuff movies und ich finde snuff krank und abstößig und gucke mir dann doch lieber die videos von peta an
    zu deinem ersten Absatz bleibt mir nur zu sagen. Es GIBT Menschen denen so etwas freude bereitet der Mensch ist ein psychopathisches Tier nichts weiter jeder von uns hat tief in sich ein Monster schlummern, welches abartige Gelüste beherbergt. Nur viele lassen dieses Biest nicht heraus (gut so) und die die es tuen werden sofort als krank abgestempelt aber man vergisst...die menschliche Psyche ist noch immer nicht zu 100% erforscht und wer solche Leute für Krank und abartig und pervers hält sollte mal drüber nachdenken ob er selbst nicht auch so etwas in sich trägt. Der Mensch ist nichts weiter als ein Tier.

    zum zweiten Absatz, Vom ethnischen standpunkt her ja es ist etwas anderes einen Menschen zu töten da stimme ich dir zu. Vom standpunkt der Natur ist es gleichwertig denn wie ich sagte der Mensch ist ein Tier welches auch von seinen Trieben gelenkt wird.

    und abschließend kann ich mich dir auch nur anschließen. Snuff mag abstoßend sein aber es befriedigt die seltsamen Gelüste von vielen menschen sich soetwas anzusehen.

    Ahja ich betrachte die Sache nur nüchtern und das mit einbeziehend was auf der Welt alles abgeht und wenn ich ehrlich bin da bleibt einem kein anderer Standpunkt übrig.

  6. #21
    Unregistrierter Gast
    Gast Avatar von Unregistrierter Gast

    AW: Snuff Movies

    Snuff ist moderne Kunst
    simpler gestrickte Menschen verstehen diese Schönheit noch nicht

  7. #22
    Unregistrierter Gast
    Gast Avatar von Unregistrierter Gast

    AW: Snuff Movies

    Hallo, liebe Community,

    ich möchte mich auch gern mal zu diesem Thema äußern.

    1. Hier wird behauptet, dass das Töten von Tieren nicht weniger schlimm sei, als das Töten von Menschen. Rein aus biologischer Sicht, muss ich dem zustimmen. Ein Lebewesen zu töten ist falsch, egal ob es sich um Mensch oder Tier handelt. Eine Ausnahme sehe ich persönlich hier bei der Nahrungsbeschaffung oder Bestandskontrolle einer Art (siehe. Jäger etc.). Rein aus menschlicher Sicht muss ich jeden, der dies jedoch behauptet, zutiefst verurteilen! Menschen sind definitiv mehr wert, als Tiere (Entschuldigt diese Ausdrucksweise, aber jeder hier weiß, was ich meine). Ich bin in der Feuerwehr, und selbst da gilt der Grundsatz: Rette die Menschen, Lösche das Feuer, Schütze die Sachwerte (auch Tiere), Berge. Einen Menschen MUSS man über ein Tier stellen, ich würde sogar soweit gehen, dass man jedes Menschenleben gegen unendlich viele Tierleben aufwiegen kann, nein MUSS!

    2. Snuff Movies zeigen keine Hinrichtung im klassischen Sinne. Jeder von uns hat schon einam gesehen, wie ein Mensch erschossen, erstochen, erwürgt etc. Wurde. Im TV, im Kino o.Ä. Solche Tötungen a la CSI: Miami sind keine Snuff Scenes.
    Bei vermeitlichen Snuff Movies handelt es sich im modernen Sinne um Hinrichtungen und besonders wichtig: Zufügen von Qualen bei vollem Bewusstsein eines Menschen. Wie gesagt, das ist die moderne Intention des Genre Snuff.
    Die Klassische Intention des Snuff Movies ist (und das habe ich nicht aus Wikipedia, denn ich beschäftige mich aus berufsgründen (studium) mit diesem thema), das Töten eines Menschen mit dem Hintergrund, den Akt an sich auf Film (oder auch bild) festzuhalten. Der Gruhnd für eine solche Hinrichtung ist rein das Filmen des Aktes an sich.

    3. Über die Echtheit von Snuff Movies gibt es nicht viel zu sagen: Bis heute gibt es KEIN nachgewiesen echtes Snuff Movie. Bei ALLEN!!! bekannten Snuff remakes handelt es sich um (teilweise sehr sehr realistische) Special Effects. Ich studiere forensiche entomologie, und habe bereits mehrere dutzend solcher filme analysiert. es fänht schon damit an, wie das blut den körper verlässt oder wie der eintrittswinkel einer Kugel ist. Schwer nachzuweisen, aber durchaus möglich.

    4. Natürlich gibt es reale Aufnahmen von Hinrichtungen, ja soagr von Morden. Diese sind aber nicht mit der Intention, das Ganze zu filmen, begangen worden, sondern aus rein abgrundtiefem narzzismuss. was das ist, brauch ich hier nicht zu erwähnen, da ich meinen post nur an die vernünftigen menschen hier richte, die sehr gut argumentiert haben!

    5. die behauptung, dass es reiche menschen, politiker etc. gibt, die töten, weil sie es toll finden und dafür geld bezahlen, muss ich auch verwerfen. mögklich wäre es, allerdings ist es DEFINITIV NICHT nachgewisesn. da wir aber alles wissenschaftlich sehen wollen und müssen (oder, wenn nicht, wieder im absolutuismus oder bei der inquisition landen), muss es beweise geben. ansonsten müsste man auch sagen: ja, es gibt außerirdische. beweisen? wieso, spielberg sagt das doch. ähnlich ist es hier mit dem thema morden aus spaß für reiche leute.
    Nur weil tarantino sagt, er sei in irgendeinem land auf irgendwas gestoßen, wo menschen in nem hostel geld für sowas bezahlen, heißt es noch nichts. oder meint ihr, ein regisseur beweist mal eben das, woran mehrere weltinstitute seit jahren arbeiten? (FBI, TBI, verschiedene forensische institute etc.) NEIN, alles MARKETING.
    Das schlimmste daran ist: es klappt, man kann menschen damit anlocken, indem man sie glauben lässt: irgendwo gibt es perverse menschen, die so etwas tun.

    6. ich möchte noch einmal eine persönliche meinung loswerden: ich verurteile niemanden!!! der sich splche snuff remakes anschaut, oder auch splatter movies. ich selbst hab mal braindead geguckt (auch wen das wohl eher eine komödie ist).
    Allerdings finde ich es schade, dass es menschen (hier unter euch, sorry, uns) gibt, die es schön finden, solche greultaten zu sehen. Ich verstehe das einfach nicht.
    wie ich vereits erwähnte, bn in in der feuerwehr und habe schon des öfteren bei schweren verkehrsunfällen tote, teilweise stark verstümmelte menschen gesehen. das tut einem in der seele weh, glaubt mir, auch wenn ich (auf grund meines studienganges) das sehr professionell angehe.
    aber ich versteh nicht, was man daran toll finden kann. wenn zombies zerlegt werden okay, mag lustig sein, aber menschen? MENSHCEN? da werden MENSCHEN gefoltert, zerstümmelt, getötet...MENSCHENNNN!!! HALLOOOOO?????
    Ich sag euch eins, sobald ihr in die situation kommt, soetwas real erleben zu müssen, macht ihr euch gedanken darüber, ob solche filme nicht doch moralisch zutiefst verwerflich sind.

    7. ich spiele mit dem gedanken, mich hier anzuimelden, da ich einige poster sehr sehr kompetent und intelligent halte, hat man selten in foren!

  8. #23
    Urgestein Avatar von mayman_s

    Registriert seit
    19.11.03 - 08:22
    Beiträge
    642
    Thanks
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts

    AW: Snuff Movies

    Hallo,

    also ich denke nicht das solche Filme nur reiner Mythos sind. Nehmt zum Beispiel Armin Meiwes der seine Tat ja auch gefilmt hat. Das würde ich schon als Snuff Video bezeichnen. Es werden soviele Morde einfach nur aus Spass am quälen und töten begangen wenn davon nur 1% gefilmt werden gibt es schon eine Menge solcher Videos.

    Mal ehrlich es gibt viele Menschen die sich soetwas ansehen würden wenn sie es könnten das ein Markt dafür auf jedenfall da ist. Die Hemmschwelle so etwas selbst zu machen liegt aber wohl zum Glück bei den meisten Menschen aber zu hoch.

    Es gibt aber in der Geschichte soviele Grausame Morde die aber weil es die Foto bzw. Videotechnik noch nicht gab nicht visuelle bekannt wurden. Im Mittelalter wurden viele zu Tode gefoltert und das durch die Kirche. Hexenjagd war an der Tagesordnung.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mit Computern können wir viele Probleme lösen die wir ohne Computer garnicht hätten.

  9. #24
    Admin oder so... Avatar von Alpha

    Registriert seit
    24.5.02 - 22:46
    Beiträge
    28.994
    Thanks
    480
    Thanked 483 Times in 286 Posts

    AW: Snuff Movies

    Zitat Zitat von mayman_s Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also ich denke nicht das solche Filme nur reiner Mythos sind. Nehmt zum Beispiel Armin Meiwes der seine Tat ja auch gefilmt hat. Das würde ich schon als Snuff Video bezeichnen. Es werden soviele Morde einfach nur aus Spass am quälen und töten begangen wenn davon nur 1% gefilmt werden gibt es schon eine Menge solcher Videos.

    Mal ehrlich es gibt viele Menschen die sich soetwas ansehen würden wenn sie es könnten das ein Markt dafür auf jedenfall da ist. Die Hemmschwelle so etwas selbst zu machen liegt aber wohl zum Glück bei den meisten Menschen aber zu hoch.

    Es gibt aber in der Geschichte soviele Grausame Morde die aber weil es die Foto bzw. Videotechnik noch nicht gab nicht visuelle bekannt wurden. Im Mittelalter wurden viele zu Tode gefoltert und das durch die Kirche. Hexenjagd war an der Tagesordnung.
    Was du beschreibst ist halt nur kein Snuff Movie sondern das Filmen eines Mordes das ist etwas völlig anderes.
    Ein Snuff Movie ist ein Film in den jemand nur für diesen Film getötet wird.
    Aufnahmen von Tötungen usw sind keine Snuff Movies

  10. #25
    Unregistrierter Gast
    Gast Avatar von Unregistrierter Gast

    Ausrufezeichen AW: Snuff Movies

    Also ich habe mir fotos aus dem gunia pig teil 1 angeschaut und dachte das währe ein snuff.

    Dann habe ich (zum glück) gelesen es gibt ein making off.

    Ich finde das das der feuerwehrman über mier^^ in einigen teilen recht hat.

    abber nicht in allem denn für mich ist tier=mensch und Mensch =tier.

    ok das töten von tieren ist(leider)altäglich geworden aber wenn es mit menschen auch so währ?

    Denkt mal drüber nach




    P.s. ich bin 13 jahre und 3 wochen alt!!!!!
    und ich komme über das i-net an sonen scheiß ran!!!

  11. #26
    Unregistrierter Gast
    Gast Avatar von Unregistrierter Gast

    AW: Snuff Movies

    es gibt snuff filme

    "NAME ENTFERNT"(ein 6 jähriges mädschen wird von einem pitbull gerissen) und "NAME ENTFERNT"(ein kleiner junge wird von einer schlange gegessen) sind zb welche.Diese Filme wurden von einem damlas berühmten satanisten gedreht und sind heute nicht mehr verfügbar....Der Name von dem Satanisten fällt mir leider immoment nich mehr ein

    und sonst hab ich auch noch von einem fall hier in deutschland gehört indem 2 männer eine frau getötet hatten,das gefilmt und die beiden das verkaufen wollten.

    oder in der ukraine die Dnepropetrovsk Maniacs, jugendliche die 20 menschen aus spaß getötet hatten,einige morde auch gefilmt hatten und diese verkaufen wollten

    eins davon is ziemlisch berühmt gewordn : NAME ENTFERNT

    Filmnamen entfernt by sonne71
    Geändert von sonne71 (10.11.2009 um 14:55:02 Uhr)

  12. #27
    Unregistrierter Gast
    Gast Avatar von Unregistrierter Gast

    AW: Snuff Movies

    Guten Tag Comunity.

    Also ich kenne mich zwar nich so gut mit dem Thema aus, also was jetzt genau ein snuff Video ist und was nicht. Natürlich gibt es Filme/Videos wo echte Menschen echt sterben.
    (9/11 wo Menschen aus dem brennenden WTC springen oder sowas) Aber ich denke das es hier um was anderes geht, nämlich um Videoaufnahmen von Tötungen an echten Menschen die nicht rein zufällig aufgenommen wurden sondern beabsichtigt diese besagte tötung zeigen.
    Ich habe einige dieser Videos gesehen die sich im nachhinein aus Fake herausstelten, aber da gibt es eins was mich dann doch skeptisch gemacht hat.
    Es handelt sich um ein Video was den Mord an einem Ukrainischen Mann zeigt, aufgenommen von einem Jugen mit seinem Handy. Ich denke viele wissen wovon ich rede. Ich werde hierzu keine weiteren Infos geben weil mich das Video als 20 jährigen schon sehr geschockt hat und ich nicht möchte das eventuell Kinder welche in diesem Forum unterwegs sind diesen Video wegen mir zu gesicht bekommen. Auf jeden fall bin ich mir sehr sicher das dieses Video echt ist da es auch in dem Gerichtsverfahren gegen die Täter als Beweisstück galt.

    Back to Topic. Die Frage ist natürlich warum werden solche Videos gedreht. Im oben genannten Fall scheint es so, dass es die Täter für sich selber gedreht haben. Und es auch nur ans Tageslicht getreten ist weil die Polizei es beschlagnahmt hat.
    Aber ich denke wir wissen alle das es definitiv Videos von echten Tötungen gibt die zur Verbreitung/Verkauf gedreht werden. Warum ist hier auch klar, weil i.welche Menschen Geld für sowas bezahlen. Und wo Kunden sind, gibt es auch Anbieter egal wofür.

    Ich denke es bringt nichts sich den Kopf zu zerbrechen warum diesen Menschen so etwas kaufen, auf jeden Fall ist es erschrekend das sich manche wohl sexuell zu so etwas hingezogen fühlen. Aber was in der Psyche des Menschen vorgeht kann wohl schwer nachvollzogen werden wenn man nicht selbst so fühlt.

    Ich meine wir sollten dankbar sein das so etwas die Ausnahme ist und keiner von uns wird i.was daran ändern können. Vieleicht ist es sogar falsch das wir uns alle darüber Gedanken machen, vieleicht entstehen auch manche solcher Videos wegen Leuten wie uns die sich damit auseinander setzen. Ich weiss es nicht.

    Kritik an meinem Text ist erwünscht und tut mir Leid wenn ich i.was falsch gesagt habe, ich habe diesen Text nach meinem Hintergrundwissen geschrieben.

    Tschö mit ö!!!

  13. #28
    Unregistrierter Gast
    Gast Avatar von Unregistrierter Gast

    AW: Snuff Movies

    snuff filme gibt es..... es gibt sogar snuffchats mit webcam......hab selber schon solche gesehen...


    es gibt im netz auch videoportale wie youtube wo man sich filme ansehen kann wo menschen erschossen geköpft gefoltert vergewaltigt und erwürgt werden und andere sachen

    auch gibt es bilderserien ähnlich wie rotten zu diesen sachen ich finds ne interessante sache

  14. #29
    Unregistrierter Gast
    Gast Avatar von Unregistrierter Gast

    Ausrufezeichen AW: Snuff Movies

    also ich kann euch aus eigener ungewollter beruflicher erfahrung sagen,dass sogenannte snuff movies noch über das internet zu haben sind.das geht von cannibalismus und judenfolterung und ermodrung aus dem II. weltkrieg,wie aus aktuellen snuffszenen.das netz ist voll von snuff.man muss nur wissen wo,und das ist leider nicht schwer.

  15. #30
    Admin oder so... Avatar von Alpha

    Registriert seit
    24.5.02 - 22:46
    Beiträge
    28.994
    Thanks
    480
    Thanked 483 Times in 286 Posts

    AW: Snuff Movies

    Zitat Zitat von Unregistrierter Gast Beitrag anzeigen
    also ich kann euch aus eigener ungewollter beruflicher erfahrung sagen,dass sogenannte snuff movies noch über das internet zu haben sind.das geht von cannibalismus und judenfolterung und ermodrung aus dem II. weltkrieg,wie aus aktuellen snuffszenen.das netz ist voll von snuff.man muss nur wissen wo,und das ist leider nicht schwer.
    Nur das was du da aufzählst sind keine Snuff movies und haben damit auch überhaupt nichts zu tun.
    You made my Day Alpha

    Zukünftiger Meister der Fußballbundesliga-Tipprunde 2013/2014

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •