Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Testbericht und Technische Daten Nokia 6820

  1. #1
    Admin oder so... Avatar von Alpha

    Registriert seit
    24.5.02 - 23:46
    Beiträge
    29.012
    Thanks
    481
    Thanked 483 Times in 286 Posts

    Idee Testbericht und Technische Daten Nokia 6820

    Testbericht und Technische Daten Nokia 6820





    Multimediales Business- und High-End-Phone: Nokia 6820 - absolutes Messaging-Phone





    Nokia 6820







    Plus am Nokia 6820: integrierte DigiCam, HSCSD, HTML-Browser, E-Mail, Bluethooth



    Minus am Nokia 6820: Klappmechanismus, Bildqualität





    Mit seiner vollständig aufklappbaren Tastatur und einer 5-Wege-Navigationstaste eignet sich der Nachfolger des legendären Nokia 6800 besonders für chronische SMS- und E-Mail-Tipper. Von diesem Modell übernimmt das Nokia 6820 auch das Aussehen und den besonders tricky anmutenden Aufklappmechanismus der zweiten Tastatur. Das Nokia 6820 ist zudem mit praktischen Kommando-Tasten, die in fünf Richtungen cursen, ausgestattet. Schnelles und einfaches Verfassen von Texten oder mobile e-Mail stehen wohl eindeutig an der Spitze der vielen Vorteile des Nokia 6820.



    Was ist wirklich neu am Nokia 6820 gegenüber seinem Vorgänger?



    So smart wie mit dem Nokia 6820 konnte man sicherlich noch nie Mitteilungen schreiben: Mit dem Nokia 6820 Messaging-Phone hat man im Handumdrehen Zugriff zu allem, was man für eine effiziente und vielseitige Kommunikation im Business-Alltag benötigt: eine vollständige, überdimensionale Tastatur zum Aufklappen, die einem Notebook ähnlich zu bedienen ist, dazu eine Digitalkamera für den einen oder anderen Schnappschuss zwischendurch, ein vorab installiertes E-Mail-Programm, Multimedia-Mitteilungen über MMS, Kurzmitteilungen und Instant Messaging - und dies alles in einem eleganten Mobiltelefon, der Slim Version Nokia 6820.



    Denn dass das Nokia 6820 trotzdem nur mit Maßen von einer Länge von 107 mm (geschlossen), einer Breite von 47 mm und einer Höhe von 20 mm auftritt, ist erstaunlich. Auch das Gewicht- bedenkt man das High-Tech Innenleben des Nokia 6820 - ist mit runden 100 Gramm durchaus im Rahmen des erträglichen.



    Ein großes, brillantes Passivmatrix-Farbdisplay mit 4.096 Farben bei einer Auflösung von 128 x 128 Pixel wird den Anforderungen eines Nokia 6820-Besitzers gerecht, doch sollte man sich natürlich noch keine Wunder hinsichtlich der Bildqualität machen. Das Nokia 6820 reicht für ein Bild zwischendurch aus, da die Qualität aber nicht herausragend ist, noch lange kein vollwertiger Ersatz zu einer Digitalkamera im herkömmlichen Sinn.



    Multimediamessaging mit dem Nokia 6820 könnte folgendermaßen aussehen: man fange mit der integrierten Digitalkamera des Nokia 6820 ein Foto ein. Dann klappe schlicht und einfach das Nokia 6820 auf, um auf der doppelseitigen Tastatur einen Text zum Bild zu schreiben. Wird es gewünscht, bietet das Nokia 6820 außerdem die Möglichkeit, noch Audiodatei zur Message hinzufügen, for example eine Sprachaufzeichnung. Anschließend verschicke man alles zusammen per einem einzigen Knopfdruck in einer Multimedia-Mitteilung über MMS an mit Nokia 6820 kompatible Telefone oder eine beliebige E-Mail-Adressen eines Freundes oder Kollegen. Für das Nokia 6820 ist dies ein Kinderspiel. Das Nokia 6820 ist unkompliziert per Software zu konfigurieren, so wie eigentlich die gesamte Menüführung nicht nur für Nokia-Kenner übersichtlich strukturiert, dank Joystick mit 5-Wege-Navigation schnell navigierbar und damit leicht zu bedienen ist.



    Hinzu kommt als großer Pluspunkt des Nokia 6820 ein individuelles Personalisierungsangebot: Das Nokia 6820 Messaging-Phone bietet viele postmoderne Funktionen zur Verwaltung persönlicher Informationen wie Termine und Adressen. Außerdem beherrscht Nokia 6820 Multitasking über die integrierte Freisprecheinrichtung; damit kann man zwei Dinge gleichzeitig tun z. B. telefonieren und gleichzeitig den Kalender nutzen können. Auch Instant Messaging (Chat) und Erreichbarkeits-Infodienst (IMPS) nach OMA-Standard sind im Nokia 6820 mit an Bord.



    So dass, wer auch unterwegs seine e-Mail abrufen muss, ebenfalls über das neue Nokia 6820 erfreut sein dürfte. Auch ein Vorteil am Nokia 6820 ist, dass es dem User gestattet aus verschiedenen Möglichkeiten hinsichtlich dem Zugriff auf private und geschäftliche e-Mail zu wählen. Man auch mit dem Nokia 6820 POP3, IMAP4, SMTP nutzen.



    Das Nokia 6820 ist ein TriBand-Handy und per Bluetooth, Infrarot sowie Datenkabel an andere Endgeräte zu verbinden. Durch fortschrittliche Voicecommunication-Funktionen, u.a. Sprachaufzeichnung, Verbindungsmöglichkeiten und ausgeweiteten Mobilfeatures kann das Nokia 6820 absolut effizient und mobil eingesetzt werden. HSCSD bzw. EDGE-Technologie sorgen im Nokia 6820 für die nötige Geschwindigkeit bei der Datenübertragung, was beim Laden von E-Mails manchmal von großem Vorteil sein kann. Dank der so genannten BlackBerry-Verbindung kann man sich per Nokia 6820 sogar in verschlüsselte e-Mail-Systeme in Unternehmen einloggen.



    Akkuleistung sowie Sprach- bzw. Klangqualität ließen auch beim Nokia 6820 wie zu erwarten nichts zu wünschen übrig. Und dank hoher Sendeleistung gerät man mit dem Nokia 6820 auch nicht so schnell in ein Sendeloch. Super!





    Mein Fazit:



    Zu recht bezeichnen die Nokianer ihren Neuankömmling, das Nokia 6820 als „klein und einfach transportierbar, jedoch reichhaltig mit Funktionen ausgestattet“. Zwar ist das Nokia 6820 nicht für den kleinen Geldbeutel ausgelegt, dafür hat man nicht das Gefühl, für ein Nokia 6820 sein Geld zu verschwenden, es ist es wert. Ich bin begeistert und empfehle aufs wärmste das Nokia 6820 weiter.







    Bewertung des Nokia 6820:





    Technische Features: ++++

    Empfangs-und Sendeleistung: ++++

    Bedienerfreundlichkeit: +++

    Standby-Zeit: +++

    Design: +++

    Bedienungsanleitung: +++

    Preis-/Leistungsverhältnis: +++

    Gesamtergebnis: +++/++++



    ++++/ausgezeichnet, +++/gut, ++ befriedigend, +/nicht zufriedenstellend









    Alle Texte, Bilder und sonstige Daten © 2003 Universal Boards GmbH & Co KG.


    Vervielfältigung, d.h. auch Kopieren zu eigenen Zwecken und Verbreitung


    ohne Zustimmung der Universal Boards GmbH & Co KG werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.


    You made my Day Alpha

    Zukünftiger Meister der Fußballbundesliga-Tipprunde 2013/2014

  • #2
    Admin oder so... Avatar von Alpha

    Registriert seit
    24.5.02 - 23:46
    Beiträge
    29.012
    Thanks
    481
    Thanked 483 Times in 286 Posts

    Technische Daten Nokia 6820

    You made my Day Alpha

    Zukünftiger Meister der Fußballbundesliga-Tipprunde 2013/2014

  • Thema geschlossen

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Ja
    • Themen beantworten: Ja
    • Anhänge hochladen: Ja
    • Beiträge bearbeiten: Ja
    •