Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Teppichkleber von Tonfliesen lösen, aber wie?

  1. #1
    tommes58
    Gast Avatar von tommes58

    Ausrufezeichen Teppichkleber von Tonfliesen lösen, aber wie?

    Hallo,

    ich habe das Forum durchsucht, aber keine brauchbare Hilfe gefunsen, vielleicht könnt ihr mir ja einen Tipp geben. Mein Vormieter hat auf den schönen Tonfliesen einen Teppich verlegt, da wir das ding icht behalenw ollten, hat er den Teppich mitgenommen, nun ist aber so ein zäher Kleber auf den Fliesen, der mit Wasser und Seife nicht zu entfernen ist. Ich habe gehört, dass es im Baumarkt ein Gerät gibt, womit man diesen Kleber abscharben kann, wie heißt dieses? Oder gibt es ein Lösungsmittel, welches man gebrauchen könnte? Mit Nagellack entferner geht es zwar auch, aber das ist sehr mühselig, würde mich sehr über einen Rat freuen!

    Vielen Dank!!

  2. #2
    DonClumsy
    Gast Avatar von DonClumsy

    AW: Teppichkleber von Tonfliesen lösen, aber wie?

    Mit Lösungsmittel wäre ich bei Tonfliesen vorsichtig wenn die nicht lasiert sind zieht die Brühe aus Lösungsmittel und Kleber in die Poren ein ! Versucht es ersteinmal mit einem Fön oder Heißluftfön den Kleber anzuweichen (Achtung nicht zu heiß/Brandgefahr) und mit einem Spachtel abkratzen! Geschirrspülmittel unverdünnt oder Fensterreiniger lösen auch die Enzyme im Kleber einfach auftragen und einweichen lassen dann die Rest mit Spülschwamm abrubbeln!

  3. The Following User Says Thank You to DonClumsy For This Useful Post:

    tommes58 (31.03.2009)

  4. #3
    Halb(foren)Gott/Göttin Avatar von criticalmass

    Registriert seit
    3.6.06 - 18:24
    Beiträge
    1.338
    Thanks
    121
    Thanked 163 Times in 139 Posts

    Idee AW: Teppichkleber von Tonfliesen lösen, aber wie?

    Bei den Tonfliesen würde ich nicht zu einem Gerät wie einer Stripper oder einer Sanierungsfräse raten, die würden die Oberfläche wahrscheinlich verkratzen. Wenn es lösungsmittelbasierter Kleber ist, gibt es dazu im Baumarkt Spezialmittel, die aufgetragen werden und etwas einwirken müssen, dann löst sich der Kleber und lässt sich mit einem Spachtel abschaben.

    Als Alternative, da Du Wasser und Lösungsmittel schon versucht hast: Probier mal Heissluft & Schaber, das ist zwar Arbeit, aber vermutlich bei Ton/Terracotta ab schonendsten...

    EDIT: Don war schneller. Aber wie gesagt, der Baumarkt hilft hier auch bei Fragen
    Eines schönen Tages fällt mir ein prima Spruch ein und ich schreib ihn hier hin.

  5. The Following User Says Thank You to criticalmass For This Useful Post:

    tommes58 (31.03.2009)

  6. #4
    ...on the long way home! Avatar von sonne71

    Registriert seit
    9.2.04 - 19:55
    Beiträge
    6.584
    Thanks
    340
    Thanked 397 Times in 323 Posts

    AW: Teppichkleber von Tonfliesen lösen, aber wie?

    Klebereste jeder Art kann man wunderbar mit Orangenreiniger (konzentriert) entfernen. Ist für so gut wie jede Oberfläche geeignet, trotzdem zur Sicherheit an einer unauffälligen Stelle testen.

    Viel Glück!
    Ich werde immer laut durch's Leben ziehn,
    jeden Tag in jedem Jahr
    und wenn ich wirklich einmal anders bin,
    ist mir das heute noch scheißegal!

  7. The Following User Says Thank You to sonne71 For This Useful Post:

    tommes58 (31.03.2009)

  8. #5
    tommes58
    Gast Avatar von tommes58

    AW: Teppichkleber von Tonfliesen lösen, aber wie?

    He vielen Dank für die raschen Antowrten!! Werde das mal ausprobieren!

  9. #6
    Säule der Foren Avatar von blaustern
    Tetris Champion! Simon Champion!
    Registriert seit
    21.1.08 - 18:52
    Beiträge
    6.069
    Thanks
    87
    Thanked 232 Times in 197 Posts

    AW: Teppichkleber von Tonfliesen lösen, aber wie?

    Zitronensaft geht übrigens auch recht gut. Das kann durchaus der Fertige aus der Flasche sein. Die Klebereste damit benetzen, eine Weile einwirken lassen und dann mit Spachtel entfernen.

    Die Methode mit der Heißluft, die hier schon vorgeschlagen wurde, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Fu8nktioniert einwandfrei. Würde ich an deiner Stelle als Erstes probieren. Wäre eine Heißluftpistole mit breiter Düse am Besten geeignet.
    Wer meint der irrt nie, der irrt.

  10. #7
    Centipede Avatar von queenmum

    Registriert seit
    3.2.09 - 21:52
    Beiträge
    143
    Thanks
    34
    Thanked 20 Times in 13 Posts

    AW: Teppichkleber von Tonfliesen lösen, aber wie?

    Um Klebe reste zu entfernen eignet sich auch gut Spiritus ,stinkt erbärmlich,aber die stelle mit dem Zeug betupfen oder wie der vorgänger gesagt hat benetzen ,löst sich dann auf .Dann mit Schwamm die kratzige seite oder Spachtel .
    Wenn Du Dich einmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst,denk immer daran
    Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium Deiner Gruppe !

  11. #8
    Noch neu Avatar von Daniel73

    Registriert seit
    15.12.10 - 15:17
    Beiträge
    2
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    AW: Teppichkleber von Tonfliesen lösen, aber wie?

    Mir hilft dieses Portal in handwerklichen Fragen immer ganz gut ********
    Geändert von senseman (22.12.2010 um 16:34:33 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •