Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: mobiler Blitzer - erwischt

  1. #1
    caspari
    Gast Avatar von caspari

    mobiler Blitzer - erwischt

    hallo Leute,

    vor 2 Tagen wurde ich geblitzt vom mobilen Blitzer,
    paar hundert meter waren auch die polizisten. da standen schon einige autos.
    ich kam immer näher, ganz langsam, der polizist sieht mich und mein auto. aber winkt mich nicht raus. da wäre noch platz für ein auto gewesen, jetzt weiß ich nicht was jetz sache ist.
    winken die polizisten immer die leute raus oder nur ab und zu?
    die leute, die rausgewonken wurden, was erleben die da? hat jemand erfahrung gemacht und will das teilen?

    thx

  2. #2
    ...on the long way home! Avatar von sonne71

    Registriert seit
    9.2.04 - 20:55
    Beiträge
    6.584
    Thanks
    340
    Thanked 397 Times in 323 Posts

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    Ist schon einige Jahre her das ich geblitzt wurde, da wurden nur diejenigen rausgewunken, bei denen die Geschwindigkeit so hoch war, das Führerscheinentzug drohte oder wo weitere "Vergehen" geprüft werden sollten (wie Alkohol am Steuer oder Verdacht auf Sicherheitsmängel am Fahrzeug). Die durchfahren durften bekamen ihr Knöllchen nach Hause. Ich weiß aber nicht ob das heute noch genauso gehandhabt wird.
    Ich werde immer laut durch's Leben ziehn,
    jeden Tag in jedem Jahr
    und wenn ich wirklich einmal anders bin,
    ist mir das heute noch scheißegal!

  3. #3
    caspari
    Gast Avatar von caspari

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    aha, ok.
    und was heißt "so schnell bei führerscheinentzug", bin auch schon relativ schnell am gerät vorbeigefahren. kam grad von eifel, da sind die straßen neu und schöne straßen zum fahren ohne viel verkehr. danach kann man die geschwindigkeit nicht so einschätzen. war auch daher in rennenlaune.
    es war im ort, nur so nebenbei. und ich hatte ein ortunkundiges kennzeichen. ob das was zu tun hat? die rausgewonken wurden, sind alle hausfrauen, nur so nebenbei. dass ich schneller fahren als ich, wundert mich sehr.

  4. #4
    Säule der Foren Avatar von blaustern
    Tetris Champion! Simon Champion!
    Registriert seit
    21.1.08 - 19:52
    Beiträge
    6.019
    Thanks
    87
    Thanked 232 Times in 197 Posts

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    Ich vermute, du meinst die mobile Geschwindigkeitskontrolle mit Laserpistole. Hier ist mir bekannt, dass die Fahrer, welche zu schnell unterwegs waren, gleich aus dem Verkehr gezogen werden und an Ort und Stelle abkassiert. Hintergrund ist, bei Laserpistolen werden keine Bilder als Beweis geschossen. Hier wird nur dein Auto mittels Laser angepeilt und als Zeuge tritt ein zweiter Beamter auf.

    Ich würde mal denken, dass der Sache nichts folgen wird. Bei Laserblitzern musst du auch eine gewisse Strecke mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein. Es wäre also gut möglich, dass du zwar zu schnell warst, aber noch rechtzeitig mit dem Tempo heruntergegangen bist, so dass die gefahrene Strecke zur Beweisführung nicht ausreicht.
    Wer meint der irrt nie, der irrt.

  5. #5
    ...on the long way home! Avatar von sonne71

    Registriert seit
    9.2.04 - 20:55
    Beiträge
    6.584
    Thanks
    340
    Thanked 397 Times in 323 Posts

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    Haben die bei euch auf die Stirn tätowiert das sie Hausfrauen sind?

    Es bedeutet nicht, das Du mit einem Knöllchen davon kommst, nur weil sie dich nicht rausgewunken haben (es sei denn es verhält sich so wie von blaustern beschrieben). Ich habe nur die Situation geschildert, die ich erlebt habe.

    Wie schnell warst Du denn so. ca.?

    Hier mal eine Bußgeldtabelle, da kannst Du evtl. grob einschätzen in welchem Bereich Du liegst:

    http://www.bussgeldtabelle.com/inhal...eldtabelle.htm
    Ich werde immer laut durch's Leben ziehn,
    jeden Tag in jedem Jahr
    und wenn ich wirklich einmal anders bin,
    ist mir das heute noch scheißegal!

  6. #6
    caspari
    Gast Avatar von caspari

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    mit laserpistole? und wieso kam der rote blitz? es war so ein blitzer im auto verbaut und neben der straße geparkt.
    also ich war mir nicht sicher, wie schnell genau, aber schon über 70. war auch in beschleunigungsphase. normal schaue ich dass ich nicht schneller als 60 fahr, aber durch die schöne strecke von eifel(wo nürnburgring ist), hat man halt gefühl für geschwindigkeit verloren. ich hab schon nachgeguckt wie viel ich bezahlen muss.bis 73 km/h darf ich haben, um mit einem blauen auge davon zu kommen.

    jezt zurück zu den raserfrauen hatten keine tattoos drauf auf dem stirn, aber
    1. es sind frauen zu kennzeichnen, durch primäre geschlechtsmerkale erkennbar
    2. familientypische autos, kombis oder kleine vans
    3. auto mit essen bepackt, wahrscheinlich vom einkauf zurück, dadurch tiefer gelegt??
    4. aus erfahrung weiß ich, dass nur hausfrauen so ne miese mimik drauf haben.
    ich will hausfrauen nicht als raser abstempeln, es ist lediglich eine erstaunliche situation, dass (fast) nur frauen da waren.

  7. #7
    ...on the long way home! Avatar von sonne71

    Registriert seit
    9.2.04 - 20:55
    Beiträge
    6.584
    Thanks
    340
    Thanked 397 Times in 323 Posts

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    Dann hatten sie tiefgekühltes eingekauft und mussten zügig nach Hause

    *Sorry für OT*

    BTT: Du darfst ja auch noch die Toleranz von 3 (oder 4?) km/h abrechnen, dann ist man schnell wieder eine Stufe runter. Wenn Du keine Probezeit mehr hast wirst Du nicht mit einem Fahrverbot rechnen müssen.
    Ich werde immer laut durch's Leben ziehn,
    jeden Tag in jedem Jahr
    und wenn ich wirklich einmal anders bin,
    ist mir das heute noch scheißegal!

  8. #8
    DonClumsy
    Gast Avatar von DonClumsy

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    Also in SH gibt es die Methode Blitzer im KFZ oder Standgerät mit einem Beamten der die Geschwindigkeit abliest! Und extrem Sünder werden ein paar Meter weiter rausgewunken dort bekommen sie eine Belehrung und meist Unfallfotos oder Videos gezeigt! Aber es kann auch sein das die anderen einem versteckten Beamten aufgefallen sind z.B. kein Gurt, Handy am Ohr... Manchmal entscheidet der Beamte der rauswinkt in Bruchteilen einer Sekunde wer rausgenommen wird z.B. Dachgepäck, gerne Handwerkerfahrzeuge Beladungsicherheit ....! Wen du keine Post bekommst freu dich! Aber die Wahrscheinlichkeit ist größer das was kommt!

  9. #9
    caspari
    Gast Avatar von caspari

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    ok hilft nur abwarten.
    schade dass der postbote nicht weiß, welch ein grausamer henker er ist.
    sonst könnte er gar nicht nachts ruhig schlafen

  10. #10
    Säule der Foren Avatar von blaustern
    Tetris Champion! Simon Champion!
    Registriert seit
    21.1.08 - 19:52
    Beiträge
    6.019
    Thanks
    87
    Thanked 232 Times in 197 Posts

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    Wenn es aus dem Auto heraus geblitzt hat, dann kommt in spätestens 4 Wochen ein Brief. Dann haben die dich echt erwischt.
    Übrigens, ich kenne die Strecke am Nürburgring. Bin mal im Urlaub dort vorbeigefahren. Muss man seinen Gasfuß schon ganz schön zügeln.
    Wer meint der irrt nie, der irrt.

  11. #11
    caspari
    Gast Avatar von caspari

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    hab noch ne frage,

    bin eben eine straße gefahren, da stand ein starrkasten für beide richtungen.
    ich dachte, der autoführer muss auf dem bild zu sehen sein. und der autobesitzer muss nicht sagen wer zur zeit das auto benutzt hat oder?

  12. #12
    Halb(foren)Gott/Göttin Avatar von criticalmass

    Registriert seit
    3.6.06 - 19:24
    Beiträge
    1.338
    Thanks
    121
    Thanked 163 Times in 139 Posts

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    Eventuell für den Gegenverkehr?

    In einigen Anlagen werden Fahrzeuge auch von hinten aufgenommen, falls das vorder Kennzeichen nicht zu sehen oder nicht vorhanden (Motorrad) ist, bzw. um den Fahrer zusätzlich zu identifizieren (wieder Motorrad, Kleidungsmerkmale).

    Verantwortlich ist in Deutschland allgemein der Fahrer - kann dieser nicht ermittelt werden (z.B. wenn sich der Halter weigert, Auskunft zu geben), kann die Strafe am Halter hängenbleiben.
    Eines schönen Tages fällt mir ein prima Spruch ein und ich schreib ihn hier hin.

  13. #13
    caspari
    Gast Avatar von caspari

    AW: mobiler Blitzer - erwischt

    Zitat Zitat von criticalmass Beitrag anzeigen
    Eventuell für den Gegenverkehr?


    Verantwortlich ist in Deutschland allgemein der Fahrer - kann dieser nicht ermittelt werden (z.B. wenn sich der Halter weigert, Auskunft zu geben), kann die Strafe am Halter hängenbleiben.

    ich denke das hat hiermit was zu tun. ich fuhr in die richtung, in der die kamera von hinten filmt, auf der straße waren auch die sensoren angebracht. für gegenverkehr wird wohl nicht sein, denn auf gegenseite waren auch welche. aber wie gesagt, nur ein kasten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •