Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 53 von 53

Thema: Skandal bei der Abschlussfeier der Olympiade

  1. #46
    KaterTim
    Gast Avatar von KaterTim

    AW: Skandal bei der Abschlussfeier der Olympiade

    Hmmm..... so wie ich das hier alles so lese, erschüttert mich das ganze schon etwas.
    Nicht die Tatsache, dass da "angebliches was schreckliches war", sondern die Formulierungen und die Eigenart der Poster, in welcher Hemisphäre sie sich gerade bewegen.
    Italien hatte was sagen wollen, Italien hat eine Geschichte, so wie wir Deutschen auch und viele, viele andere Länder auch....
    wie schon in meinem anderen Post erwähnt, wann ist der RICHTIGE Zeitpunkt es zu erzählen?
    Es wird NIE einen geben, da viele, so wie ihr es seit immer eine andere Perspektive haben.
    Es gibt ansich nichts, worüber man sich wirklich aufregen könnte, es gibt viele viele wichtigere Dinge, die wir ändern MÜSSEN und auch KÖNNEN, nämlich bei uns Zuhause, hier in Deutschland.....

    und hier wird so oft gesprochen, dass die Leute, die nicht eurer Meinung sind, sind dumm, sind genauso wie die, die ihr immo verachtet und etc. ihr nehmt euch das Recht heraus, diese Leute, ich gehöre hier mit eingeschlossen auf einen Stuhl setzt, der nicht passt, ok nach eurer Meinung schon.
    Das nenne ich schon sehr frevelhaft, was ihr da treibt.
    Geht mal etwas von eurer Wolke 7 runter und dann könnte man wieder konstruktiver darüber diskutieren.
    Aber über Gefühle kann man nicht diskutieren, sie sind undiskutabel.

    Grüße
    Tim

  2. #47
    kabakara
    Gast Avatar von kabakara

    AW: Skandal bei der Abschlussfeier der Olympiade

    Unabhängig meiner Meinung über den "Skandal" möchte ich gern noch was über einige Poster hier sagen:

    Ich lese hier oft "Das ist xxxx, man muss was dagegen tun", oder "ignoriert das nicht einfach, tut was dagegen" o.Ä. (ist nicht wörtlich übertragen, sondern inhaltlich).
    Da bleibt mir nur eins zu sagen: Statt andere Leute aufzufordern, etwas zu tun, bewegt ihr selbst doch zuerst einen Stein! Reden, ach was, SCHREIBEN ist einfach, doch zum Handeln kommt es doch kaum.
    Wer war hier noch der tolle 17-jährige, der sich vor Eigenlob nicht retten konnte, weil er doch im Geiste so weit fortgeschritten sei? Ich bin mir sicher du tust für diese Sache NICHTS, sondern kannst, wie die meisten anderen auch meckern, und das wars.

    Was ich damit sagen will: Wer das hier wirklisch sch**** findet, und das nicht so hinnehmen will, der tue doch bitte was dagegen. Denn einen Beitrag "Sowas darf nicht durchgehen" schreib, und dann das Ganze nächste Woche wieder vergessen, hilft keinem weiter.

  3. #48
    dr.brause
    Gast Avatar von dr.brause

    AW: Skandal bei der Abschlussfeier der Olympiade

    moin ...

    zuerst kann ich gar nichts schreiben und jetzt steht mein posting 5 mal drin ... toll .

    kann mal jemand 4 stück löschen .... oder von mir aus alle 5.. interessiert ja auch nicht was da steht .

    tach auch ...

    "dr.brause"

  4. #49
    karomonster
    Gast Avatar von karomonster

    AW: Skandal bei der Abschlussfeier der Olympiade

    tja, ich fürchte aber dass man allzu leicht vergisst, dass auch die sieger in einer schlacht viele leute verloren haben... und wer weiß, wer mit dem "streit" angefangen hat?
    krieg ist zu verurteilen, aber die opfer nur auf der verliererseite zu zählen wäre falsch.
    vielleicht ist die parade ja gerade deshalb in eingedenken an die gefallenen zu sehen?

  5. #50
    Admin oder so... Avatar von Alpha

    Registriert seit
    24.5.02 - 23:46
    Beiträge
    29.011
    Thanks
    481
    Thanked 483 Times in 286 Posts

    AW: Skandal bei der Abschlussfeier der Olympiade

    Zitat Zitat von karomonster
    vielleicht ist die parade ja gerade deshalb in eingedenken an die gefallenen zu sehen?
    nein denn dann hätte man ja der Gefallenen gedacht nicht die schlacht und den Sieg bejubelt
    You made my Day Alpha

    Zukünftiger Meister der Fußballbundesliga-Tipprunde 2013/2014

  6. #51
    kabakara
    Gast Avatar von kabakara

    AW: Skandal bei der Abschlussfeier der Olympiade

    weiß jemand, ob man sich die Feier irgendwo nochmal anschauen kann? Evtl. auf der Seite der Olymiade2006 oder des IOC??
    Würde mir nämlich gern die Feier anshen, bevor ich über das Geschehene urteile.

    thx

  7. #52
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    AW: Skandal bei der Abschlussfeier der Olympiade

    Sorry, ist zwar ein alter Thread aber ich muss noch Dr. Brause sagen, dass er sich darin irrt, ich hätte einen Schreibfehler gemacht.
    "Genfer Konfession" ist tatsächlich richtig, ********************
    Dankeschön

  8. #53
    Joe82er
    Gast Avatar von Joe82er

    AW: Skandal bei der Abschlussfeier der Olympiade

    Sorry, ist zwar ein alter Thread aber ich muss noch Dr. Brause sagen, dass er sich darin irrt, ich hätte einen Schreibfehler gemacht.
    "Genfer Konfession" ist tatsächlich richtig, und er ist IMHO ein verf***ter Klugsch***er.
    Wegen so Leuten wie ihm könnte ich den ganzen Tag k*tzen.
    So ein *****loch.

    Dankeschön

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •