Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Kontaktlinsen im Schwimmbad

  1. #1
    Frani
    Gast Avatar von Frani

    Frage Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Hi Leuts,
    ich trage seit neustem Kontaktlinsen und wollt nächstes Wochenende ins Schwimmbad gehen. An alle Kontaktlinsenträger unter euch, was macht ihr dann? ausziehen oder auflassen?
    Gruß Frani

  2. #2
    Aufsteiger/in Avatar von Pättdö

    Registriert seit
    5.8.04 - 10:03
    Beiträge
    431
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Hab zwar keine aber ich denke mal rein logisch kann man die ruhig auflassen (d.h. drinnelassen )

    Außer du willst mit offenen Augen nen Köpper vom 3er machen ^^

    Glaub nicht das die rausfallen
    (°_°)[^_^](*.*)(°~°)

  3. #3
    ~Engel~
    Gast Avatar von ~Engel~

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Ich als Kontaktlinsenträger lasse sie immer drin.

    Nur untertauchen solltest du damit nicht, da die Linsen ja auf der Augenflüssigkeit "schwimmen" und somit rausgespült würden!

    Wenn du nur schwimmst, nicht reinspringst, also untertauchst, dann kannst du sie also getrost drin lassen!

  4. #4
    Aufsteiger/in Avatar von Sofakissen85

    Registriert seit
    29.6.04 - 14:13
    Beiträge
    314
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Hab mir die Frage auch schon gestellt...
    Ich mach sie lieber raus ... man weiß ja nie, was passiert
    Is nur sehr unschön, dann so "blind" zu sein
    Im Musik Forum kannst du hunderte TV und Radiosender Live hören.

  5. #5
    phtempel
    Gast Avatar von phtempel

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    ich bin seit nun gut 2 jahren träger weicher kontaktlinsen. man muß wissen, daß ich trockene augen habe. deswegen hab ich sehr oft probleme in bädern, egal ob schwimmbad oder ob ich dusche.
    deswegen mach ich die linsen meist raus, weils bei mir so ist, daß sich das chlor wasser unter die linsen zieht und dieses dann ne art schleier bildet, wodurch ich schlechter sehe. außerdem saugen sich die linsen im schwimmbad immer ganz fest an meine augen dran - mag vllt dran liegen, daß ich so trockene augen habe.
    deswegen würde ich dir empfehlen, mach sie raus, wenn du nicht zu sehr blind bist. solltest du sehr kurz-/ weitsichtig sein, dann laß sie lieber drin. du kannst unterwasser die augen aufmachen, aber nur wenn es weiche und keine harten linsen sind. die harten werden dir auf jeden fall rausgespült werden.

    hoffe, ich konnte dir helfen

  6. #6
    Die rechte oder linke Hand des Chefs Avatar von Fuchur

    Registriert seit
    23.2.02 - 00:34
    Beiträge
    2.598
    Thanks
    45
    Thanked 119 Times in 90 Posts

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Mir wurde damals beim Optiker gesagt, dass ich die Linsen drin lassen könnte. Ich sollte jedoch nicht mit offenen Augen tauchen

    Am sichersten ist es, wenn du nochmal zu deinem Optiker gehst und nachfragst
    Dieser Post fällt unter "Freie Meinungsäußerung" und erhebt keinerlei Anspruch auf Richtigkeit,
    Übereinstimmung mit geltendem Recht oder sonstige Relevanz.
    Am besten ist es für den Leser, jede meiner Aussagen als Lüge zu interpretieren.

  7. #7
    Mizzzi87
    Gast Avatar von Mizzzi87

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Zitat Zitat von Fuchur
    Mir wurde damals beim Optiker gesagt, dass ich die Linsen drin lassen könnte. Ich sollte jedoch nicht mit offenen Augen tauchen
    Am sichersten ist es, wenn du nochmal zu deinem Optiker gehst und nachfragst
    also meiner hats mir auch so erzählt

  8. #8
    Frani
    Gast Avatar von Frani

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Danke für all eure tollen Beiträge! Macht weiter so!!
    Gruß
    Frani

  9. #9
    BigJohn
    Gast Avatar von BigJohn

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Hi,
    meine "Linsenzeit" ist nun schon länger her.
    Im Schwimmbad hatte ich immer wieder die Wahl: Was ist nun eine Lutblase und was meine Linse, die gerade ihren Freischwimmer machen will.

    Eine Ladung Wasser in die Augen (muss nicht beim Tauchen oder "Köpper" sein) und schon kannst du deiner Linse hinteher paddeln.

    Sicherheit brachte mir eine einfache Chlorbrille.
    Wo kein Wasser reinkommt gibts keine Trübung und auch kein Wegschwimmen.

    Leider hatte ich sie einmal vergessen und war dann eine Linse für immer los. Das war dann auch das "Aus" für meine "Linsenzeit".

    Gruß
    BigJohn

  10. #10
    EdelZicke
    Gast Avatar von EdelZicke

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Ich trage weiche Kontaktlinsen und lasse sie im Schwimmbad immer drin. Da ich sehr gerne tauche, trage ich dann eben eine Taucherbrille, somit hatte ich noch nie Probleme eine zu verlieren.

    Allerdings sollte man vorsichtig beim Turmspringen sein...ich war mal mit Taucherbrille vom 5er-Turm gesprungen...Taucherbrille rutschte ab und hatte beim reinspringen die Augen leicht aufgemacht (weiss auch nicht warum ) und da waren die Linsen futsch.

  11. #11
    Giina
    Gast Avatar von Giina

    Cool AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    also ich bin auch kontaktlinsenträgerin.. anfangs hatt ich meine sorgen, mit den kontaktlinsen schwimmbad zu gehen, aber ich dachte mir, man musses einfach mal probiert haben
    soo, nun zu deiner frage: ich lass sie immer drin, tauche sogar mit ihnen! hat man zwar immer voll schiss, dass die rausflutschen, aber is mir noch nich passiert! außerdem bin ich blind ohne den teilen, das tu ich mir nicht an, will ja sehen wer mir entgegen kommt *g*

    hoffe konnt dir weiterhelfen


    (trage weiche linsen)

  12. #12
    Matze
    Gast Avatar von Matze

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Mein Augenarzt riet mir gerade drigend davon ab, im zu tragen. Der Grund sind Amöben deren Kontakt mit der Linse zu einer Entzündung führen können. Wenn man das zu spät erkennt droht eine Erblindung auf dem infizierten Auge. Gleiches gilt für offene Gewässer ( zumindest Süßwasser). Wie groß das Risiko wirklich ist kann ich nicht einschätzen, auch wenn ich seit Jahren mit Linsen , turmspringen und jeglichen gemacht habe. Verloren habe ich noch nie eine Linse... also bleibt das wohl jedem selbst überlassen, ob er das Risiko eingeht. Würde mich auch mal interessieren, wie andere Augenärzte die Gefährdung durch Amöben einschätzen. Lasst mich wissen falls es fachkundige Entwarnung gibt!

  13. #13
    Heidnischer Admin Avatar von senseman

    Registriert seit
    13.3.04 - 02:39
    Beiträge
    7.291
    Thanks
    155
    Thanked 442 Times in 362 Posts

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    das schwimmbäder gechlored werden ist dir wohl nicht bekannt oder ??? und das amöben 1 zellen sind ist auch nicht bekannt und das bei genug chlorgehalt im wasser bakterien wenig canchen haben auch nicht. somit dürfte auch nen 1 zeller schlechte canchen zum leben haben.
    als ich für meinen teil würde
    1. meinen Arzt wechseln
    2. mein schwimmbad wenn das so dreckig ist.
    3. die linsen nach dem schwimmen raus nehmen und augen spülen sowie neue einsetzen damit dürfte man auf der sicheren seite sein.
    Tauchen macht blöd und gleichgültig. Ist mir doch egal

    Hexenverbrennung
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert
    Ihre Kirche
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die 10`te summt das Lied von Halloween .

  14. The Following User Says Thank You to senseman For This Useful Post:

    zisselmann (16.02.2011)

  15. #14
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    AW: Kontaktlinsen im Schwimmbad

    Also meine Augenärztin riet mir auch von in Süßwasser ab, auch wegen der Amöben. Ich kann mir aber vorstellen, dass das auf Grund des Chlors egal ist, allerdings sagte sie, dass auch vor dem Duschen die Kontaklinsen rausgenommen werden müssen. Also denke ich, wenn beim Duschen vor dem kein Wasser in die Augen kommt kann man damit ruhig ins !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •