Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 114

Thema: Will meine ex zurück

  1. #16
    ...on the long way home! Avatar von sonne71

    Registriert seit
    9.2.04 - 19:55
    Beiträge
    6.584
    Thanks
    340
    Thanked 397 Times in 323 Posts

    AW: Will meine ex zurück

    Neelix, Du hast rein überhaupt nichts falsch gemacht und ich kann dem Alex nur raten, entweder zu sagen, das DAS Post nicht von ihm war oder Dir zu bestätigen, das er noch unter den Lebenden weilt.

    @Alex: Frust und Traurigkeit und Wut und all diese beschissenen negativen Gefühle mögen in Dir sein, das ist auch okay. Wenn Du Dinge wie die, das SIE sich aktuell nichts anderes als Freundschaft vorstellen kann, akzeptieren musst, ist das hart und es wird Zeit brauchen um damit klarzukommen. ABER: Hier jemandem, der sich FÜR DICH tagelang den Arsch aufreisst, damit zu ängstigen, das Du Dich umbringst, ist absolut nicht okay. Was glaubst Du eigentlich wie man sich dann fühlt? Klar bist Du in erster Linie mit Deinen eigenen Gefühlen beschäftigt, aber bevor man jemandem so etwas an den Kopf knallt, muß man auch mal überlegen was man damit anrichtet!
    Ich werde immer laut durch's Leben ziehn,
    jeden Tag in jedem Jahr
    und wenn ich wirklich einmal anders bin,
    ist mir das heute noch scheißegal!

  2. #17
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    AW: Will meine ex zurück

    Entschuldige bitte aber das hat mich so runter gezogen sie meint sie chatten nur mit dem typen und es würde sie ablenken aber sie würde mit ihm nichts anfangen war bei ihr ich weiß nicht wie das weiter gehen soll langsam kann ich echt nicht mehr was soll ich nur tun bücher helfen mir auch nicht weiter ich kann sie einfach nicht loslassen
    und wirklich danke für eure mühen ich weiß das echt zuschätzen war in dem moment nur einfach zu fertig ich habe auch zuviel schiss mich umzubringen aber der gedanke war da ich kann damit einfach nicht klar kommen das sie mich verlassen hat und das es warscheinlich nichts mehr wird habe immer noch hoffnungen aber das leben meint es nicht gut mit mir es wäre zuschön um warzusein ich würde alles tun meine ganzes geld hergeben wenn ich sie damit zurück bekommen würde war beim herren ausstatter habe 2500 € bezahlt für neue kleidung und schuhe aber das bringt alles nichts ich weiß nicht mehr weiter ich kann nicht schlafen wache wenn ich dann mal zwei drei std. geschlafen habe klitsch nass auf sie lässt mich nicht mal im schlaf in ruhe in zwei wochen fahren wir zu meiner tante ein paar möbel stücke abholen und wir wollen dann weg gehen was essen oder trinken oder beides soll ich sie dann "anmachen" wir schlafen im selben bett vllt. hilft sex ja weil für eine frau das etwas ganz besonderes im gefühlsbereich ist mehr als bei uns männern wie ich gelesen habe aber ich weiß nicht ob sie da mit spielt ich kann sie einfach nicht gehen lassen nicht so wie es verlaufen ist ich liebe sie über alles alle haben immer gesagt wir wären wie ein ehepaar die beziehung war echt intensiv von anfang an war es was besonders ich bezweifel das es mit anderen beziehungen vergleich bar ist/war.
    ich wollte dich nicht verletzen alles was ich mache ist flasch ich habe schon zu domian kontakt aufgenommen aber ich glaube der nimmt das nicht so ernst ich meine ein 19 jähriger mit liebeskummer was soll das schon sein...
    ich habe bücher gelesen aber es bringt mich nicht weiter ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll
    es tut gut mich hier auszuschreiben aber das hält nie lange an ich danke euch trozdem für eure hilfe ich kann das echt nicht oft genug sagen ich weiß einfach nicht ob sie erlich zu mir ist und das macht mich verrückt wenn sie weg geht und party macht
    man was schreibe ich wieder für einen mist städnig wiederhole ich mich, ich schau videos über ex freundinen jeder sagt was hängst du so an ihr zeit heilt wunden und so ein zeug aber es wird einfach nicht besser ich hocke manchmal std. einfach nur rum und lasse meine gedanken kreisen ich könnte ewig so weiter schreiben aber ich lasse es an dieser stelle und freue mich einfach auf eine antwort von euch was habt ihr den für ein gefühl es ist schwer einzuschätzen aber wird das nochmal was werden oder was denkt ihr stellt mir fragen über sie damit ihr euch ein besseres bild von ihr machen könnt was weiß ich hauptsache ich habe etwas zu lesen ich lese ständig aber es hilft nur für den moment wenn überhaupt
    egal ich weiß einfach nicht mehr was ich schreiben soll also mache ich erstmal schluss
    nochmal entschuldigung ich habe nicht soweit gedacht in dem moment war alles egal und das tut mir wirklich leid ich hoffe auf verzeihung bis bald

    euer alex

  3. #18
    ...on the long way home! Avatar von sonne71

    Registriert seit
    9.2.04 - 19:55
    Beiträge
    6.584
    Thanks
    340
    Thanked 397 Times in 323 Posts

    AW: Will meine ex zurück

    Erstmal danke für´s melden, ich denke insbesondere Neelix dürfte das erleichtern

    Es ist doch gut, das Dir das Schreiben hier, wenn auch nur kurzfristig, hilft, mach weiter damit, wir "hören" zu

    Meine persönliche Meinung: Im Moment ist es ziemlich egal, ob das IRGENDWANN mit Euch nochmal was wird, Du musst erstmal lernen mit der Situation im hier und heute klarzukommen. Zum einen für Dich selbst und zum anderen täte es auch ihr gut, zu bemerken, das Du nicht mehr hinter ihr herrennst...

    Dann meine weitere Meinung: Im Verlauf des Threads hast Du - abgesehen von den Antworten hier - scheinbar Deine Mutter, ihre Schwester und mind. ein Buch befragt (und nun auch noch ich )...und das alles innerhalb gut einer Woche. Kein Wunder das Du fertig bist bist, nicht schläfst und Dich überhaupt nicht vom Liebeskummer erholen kannst - jeder wird gefragt, alle sagen was anderes, Deine Gedanken sind im Moment eh nicht geordnet usw....

    Irgendwo hast Du geschrieben, Du willst sie erstmal drei Wochen in Ruhe lassen. PRIMA PLAN!!!! Und auch sie soll Dich genauso lange in Ruhe lassen. Macht einen Termin für Mitte Februar und gebt Euch beiden die Chance mal wieder auf den Teppich zu kommen. Bis dahin "heul Dich aus", schreib hier oder auch Tagebuch, komm zur Ruhe, mach lange Spaziergänge oder Sport und komm ein Stück ins Leben zurück. Das ist - meiner Meinung nach - das Beste was Du zur Zeit tun kannst.

    Übrigens: Frauen sind manchmal sehr seltsame Wesen: Je unerreichbarer ein Mann erscheint umso reizvoller ist er, wer hinter einem herbettelt ist uninteressant....den könnte "frau" ja haben - klingt doof, ist aber so!
    Ich werde immer laut durch's Leben ziehn,
    jeden Tag in jedem Jahr
    und wenn ich wirklich einmal anders bin,
    ist mir das heute noch scheißegal!

  4. #19
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    AW: Will meine ex zurück

    ja das mit den drei wochen klappt einfach nicht dann meldet sie sich wollte ihr geld haben was wir zusammen gespart hatten, jetzt fahren wir in zwei wochen zu meiner tante mein neues bett und andres mobiliar abholen. nur wir zwei ich mache mir schon hoffnungen das wenn wir weg gehen und sie alkohol trinkt vllt. sex mit mir aht was vllt. das eis brechen wird aber ich weiß nicht ob sie das mitmacht ich sollte mir eigentlich keine hoffnungen machen aber das ist das einzige woran ich jetzt noch freunde habe in zwei wochen zusammen für ein wochenende bei meiner tante die voll cool ist wie sie sagt ich hoffe das es was wird vllt. reden die zwei ja auch mal. ich versuche sie dann jetzt zwei wochen in ruhe zulassen einmal werden wir uns aber noch treffen in den zwei wochen warscheinlich die nächsten tage. ich versuche ja runter zukommen aber nichtmal im schlaf habe ich meine ruhe wenn ich dann mal schlafe heute z.B bin ich um 8 uhr morgens ins bett und um 10.30 wieder aufgewacht aber ich habe das gefühl gehabt ich hätte garnicht geschlafen das ist so ein rumdüpeln und immer bin ich komplett nass geschwitzt.

    es ist echt toll das es menschen wie euch gibt die anderen für lau helfen soetwas ist sehr selten und seit euch bewusst was ihr für gute taten vollbringt

    bis dahin

    alex

  5. #20
    Co-Moderator Avatar von Neelix65

    Registriert seit
    7.9.09 - 12:39
    Beiträge
    1.861
    Thanks
    662
    Thanked 210 Times in 158 Posts

    AW: Will meine ex zurück

    (Info nachträglich ... mit diesem Beitrag habe ich vor vier Stunden angefangen ... deshalb bist du vielleicht etwas verwirrt wegen dem Zusammenhang ... sorry dafür)

    Hallo alex,

    Größe sollte man mit Größe vergelten, deshalb entschuldige ich auch mich - für meine WORTWAHL und den TON meines letzten Beitrags.
    Bitte versuch in der Zukunft auf die - möglichen - Gefühle der Leser deiner Beiträge zu denken - und sei es nur in der Wort-WAHL ("versuche ständig NICHT an Selbstmord zu denken" statt "will mich umbringen" - drückt die selbe Verzweiflung aus ohne einem Anderen Angst ein zu jagen)

    Ich habe gerade noch mal meine letzten Beiträge durchgesehen um zu prüfen ob ich dir das Folgende schon mal "um die Ohren gehauen" habe - dem ist nicht so, war also ein anderer... - aber beim Lesen deiner letzten Antwort ist mir einiges aufgefallen.

    Ich werde dazu - sozusagen als Betonung - allerdings ein wenig von meinem bisherigen ... "verstehenden" Tonfall abweichen - einerseits weil ich glaube sonne ist in der Hinsicht besser prädestiniert als ich (sonne?: ) andereseits um dir so eine Art "eiskalten Weckruf der Realität" zukommen zu lassen ... vielleicht hilft es deine verfahrene Situation aufzubrechen ...

    soll ich sie dann "anmachen" wir schlafen im selben bett vllt. hilft sex ja weil für eine frau das etwas ganz besonderes im gefühlsbereich ist mehr als bei uns männern wie ich gelesen habe
    VERGESS DIESE IDEE MAL GANZ SCHNELL!!!


    Du hast schon recht: Für eine Frau ist Sex etwas "ganz besonderes" - und genau da liegt dein Trugschluß!!!

    Eine Frau denkt nicht nur anders über Sex - sie bemisst Sex auch ganz anders als ein Mann. Solche allgemeingültigen Aussagen sollte man zwar mit Vorsicht genießen aber im Allgemeinen ist es einem Mann durchaus möglich mit "irgend einer geilen Schlampe rum zu bumsen", nach Hause zu gehen, sich neben seine Frau zu setzen und (ohne sich selbst zu belügen) ihr zu sagen "Ich liebe Dich" ... Eine Frau denkt da GANZ anders darüber: Für eine Frau ist es nicht vorstellbar "mit irgendeinem Kerl in die Kiste zu steigen" OHNE Liebe für ihn zu empfinden. Sex ohne Liebe? DAS...GIBT...ES...NICHT!!!

    Sooo und nun denkst du darüber nach mit ihr ins Bett zu gehen und sie "anzumachen" damit sie hübsch brav wird und lieb bei dir bleibt? Jungchen - wenn die das spitz bekommt ... macht die dir dermaßen die Hölle heiß - das hast du noch nicht erlebt!!!

    SIE sähe das so: ER schläft nicht mit mir weil er mich liebt, weil er mich vermisst oder weil er mir was Gutes tun will - er versucht mich damit zu beeinflussen ... zu erpressen!

    Ob deine Ex nun "psychische Probleme" hat oder nicht ... "Das 'überlebst' du nicht"!!!

    war beim herren ausstatter habe 2500 € bezahlt für neue kleidung und schuhe aber das bringt alles nichts ich weiß nicht mehr weiter
    So und hier kommen wir zum "Eiswasserguss" ...

    In WIRKLICHKEIT hast du gar keine Probleme! Gar keine ... WIRKLICHEN Probleme. Das was du für "Probleme" hältst, was dein Leben so "schwer" und "unerträglich" macht ... ist nichts weiter als der Versuch deines unterbeschäftigten Geistes der Langeweile zu entgehen. ... Du bis ein kleiner, verwöhnter Rotzlöffel.

    Wie ich zu dieser Einstellung komme? Ganz einfach: RICHTIGE P R O B L E M E SEHEN ANDERS AUS!!! ... Ein Beispiel gefällig? Schauen wir uns einfach mal ... mich an!

    Neelix1965
    • hat vier Ausbildungsberufe, zwei Weiterbildungen und ein Dutzend verschiedenster Berufserfahrungen ... und findet keine Arbeit.
    • ist Bürokaufmann ... Wissenstand/Fertigkeiten aber leider über sechs Jahre alt ... neueste Software (Office 2010, Buchhaltungssoftware) kannste vergessen - zu teuer.
    • lebt seit 2005 von HARTZ IV - heißt: 359 €/Monat "zum Lebensunterhalt" plus Miete und Heizung.
    • von den 359€ werden bestritten: Kleidung (Größe 68(!) - schweineteuer), Nahverkehr, LUXUS (bin Raucher), Versicherungen, Telefon/Internet/Mobil, Strom, Heißwasser, Waschmittel, Reinigungsmittel, Schuhe, Getränke ... der REST ist für Lebensmittel.
    • Da für Lebensmittel nicht viel übrig bleibt, steht er Woche für Woche stundenlang Schlange bei "Die Tafeln e.V." ... um den Kühlschrank gefüllt zu bekommen.
    • 1990 wäre fast sein rechtes Bein amputiert worden - tiefe Beinvenen-Thrombose (2x ... zweite 1996) und seitdem ist er SEIN LEBEN LANG auf 'Marcumar' angewiesen, ein Medikament, das die Blutgerinnung hemmt ... auf gut Deutsch: Er ist künstlicher Bluter!
    • Seit 2003 Probleme mit dem ... Stehvermögen
    • Seit 2005 diagnostizierter Diabetiker (Typ2) und Bluthochdruckpatient
    • Diabetes, Bluthochdruck und die Medikamente bewirken: Erektile Dysfunktion ... Das "Stehvermögen" ist quasi nicht mehr existent.
    • Selbstbefriedigung? ... Schwierig!
    • Sein Dauerzuckerwert will nicht runter gehen, Seine Ärzte wollen dass er Insulin spritzt ... dabei verordnen sie ihm für andere Gebrechen (z.B. COPD) Medikamente die Cortison enthalten und den Blutzuckerspiegel nach oben puschen ... und es bleibt an ihm hängen diese Tatsache aufzudecken und die Ärzte dazu zu bringen in der Hinsicht etwas zu unternehmen ...
    • Seine Ex, Familie und Verwandtschaft wohnt mindestens 30 Km entfernt ... die Fahrtkosten kann er sich NICHT leisten
    • Bei seinem Herd ist seit 2008 eine Heizplatte defekt ... wenn er die anschalten würde haut´s die Sicherung raus ... Geld für Elektriker oder neuen Herd? Fehlanzeige!
    • Wegen Geldmangel gehe er ungern aus dem Haus ... so ungern, dass es schon fast in eine PHOBIE ausartet.
    • Er ist FROH dass er wenigstens keine ordinäre Grippe einfängt ... seine größte Angst? Schlimmeres ... siehe bisherige Erkrankungen.
    • Die Regierung hat dafür gesorgt, dass er als Hartz-IV-Empfänger seit diesem Jahr auch nicht mehr rentenversichert ist ... was das bedeutet ist noch ungewiss (Rente, Kuren, Reha-Weiterbildung.


    UND DU KANNST MAL EBEN 2.500,00 € FÜR EIN PAAR KLAMOTTEN FÜR EIN RENDEVOUZ AUSGEBEN!!! Und das EINZIGE was dich dabei "schmerzt" ist ... DAS ES NICHT GEHOLFEN HAT?!?!

    DU hast KEINE W I R K L I C H E N Probleme!!!


    Verstehst du was ich meine? Da dein Verstand ... oder meinetwegen: deine Seele ... nichts hat was dir WIRKLICH Probleme bereitet, bist du so übermäßig empfänglich für die Probleme deiner derzeitigen Beziehung, dass du nicht mehr klar sehen kannst.

    Das wird dadurch verstärkt, dass dein Verstand es nicht gewohnt ist PRIORITÄTEN zu setzen und es dir deshalb auch schwer fällt dies zu tun ... Andernfalls wärst du nicht dermaßen von den Kapriolen deines Liebeslebens gebeutelt!

    Sind deine Liebes-Probleme 'unwichtig' - NEIN!
    Sind sie unüberwindlich? AUCH NEIN!!!

    Fang einfach mal an OBJEKTIV UND SACHLICH ZU DENKEN, ZU ENTSCHEIDEN UND DANN DANACH FOLGERICHTIG UND KONSEQUENT ZU HANDELN!
    Tschüssikovsky Neelix65
    ===================

    ERSTENS
    kommt es anders und ZWEITENS als man denkt!;)

  6. #21
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    AW: Will meine ex zurück

    Neelix65 ich weiß nicht wie ich anfangen soll,
    ich bin keines wegs verzogen oder verwöhnt habe das geld hart erarbeitet und zusammen gespaart
    ich wolle dich nicht angreifen oder dich verletzen es gibt immer menschen dennen es schlechter geht.
    ich bin vor 10 jahren aus essen nach Lippe gezogen, habe nur auf die fresse bekommen war auf 8 schulen habe kaum freunde ziehe mich komplett zurück, und habe ansonsten fast nichts in meinem leben was mir freunde bereitet
    aber was soll das alles ich möchte hier nicht einen " wem geht es schlechter thread" starten. Ich habe öfter schon an suizid gedacht nur gibt es da noch meine familie die mich davon abhält, dein post war schon echt verletzend aber egal
    was bei dir los ist ist echt heftig und das tut mir leid wirklich vom herzen, schön das du trotzdem noch anderen hilfst und deine zeit für jemanden wie mich opferst. ich habe momentan einfach keine zukunft ausbildung abgebrochen weil mein cheff mich tyrannisiert hat. Ich weiß ja nicht ob sie mich nicht mehr liebt... es gibt egnug frauen die einfach nur so sex mit jemandem haben das war auch nur so ein hoffnungsgedanke...es ist in meinen augen einfach nicht zuvergleichen wie unsere beziehung war...Morgen wieder schule und ich habe kaum geschlafen ich mache das ja nicht extra und die probleme von menschen kann man nicht so über einen kamm scheren jeder hat eine andere "seele".
    Ich lasse sie jetzt erstmal in ruhe und warte ab wie es bei meiner tante wird...muss auch zum arzt weil ich nicht mehr essen kann mein magen tut dann richtig weh wenn ich was esse und auch so bin ich körperlich so wie geißtig echt fertig wenn ich denke das es mit mir und meiner ex aus ist komme ich einfach nicht klar deswegen klammere ich mich an noch so jedes wort was sie sagt und nehme alles sehr emotional auf.
    es gibt sachen über die möchte ich hier nicht reden, ist mir zuöffentlich aber mir sind auch schon echt schlimme sachen passiert.
    Vllt. kann sich ja mal eine Frau melden und schreiben was sie so denkt.
    ich denke das würde mich schon weiter bringen damit ich sie verstehen kann.
    wie sind die chancen wie soll ich mich verhalten alles fragen über fragen die nicht aus meinem kopf wollen.
    das hat mich hier echt mitgenommen kann momentan nicht mehr schreiben auch wenn ich noch einiges habe es fällt mir gerade nicht ein.

    Neelix65 du bist echt ein super typ ich ziehe voller hochachtung meinen hut vor dir.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alexander

  7. #22
    Co-Moderator Avatar von Neelix65

    Registriert seit
    7.9.09 - 12:39
    Beiträge
    1.861
    Thanks
    662
    Thanked 210 Times in 158 Posts

    AW: Will meine ex zurück

    Hallo Alexander,
    der letzte Post sollte - in GRENZEN - verletzend ... besser gesagt erdend sein. Wenn man so wie du so tief in einer Problematik ist verliert man nur allzu leicht den Blick auf das Wichtige/Eigentlich/Grundsätzliche. Ich wollte dich aufrütteln - ablenken wenn man so will. Aber auch ich lerne immer wieder dazu ... und weiß nun etwas mehr über dich und die möglichen Gründe warum deine Ex einen so ... verstörenden Einfluss in deinem Denken und Fühlen hat ... ich bin aber der erste der zugibt, dass ich mich auch irren kann - dafür hat die Natur uns die Fähigkeit zu Kommunikation gegeben

    Wie deine Schulzeit ausgesehen haben mag kann ich mir gut vorstellen - vergaß zu erwähnen, dass ich bis zum 18 LJ sechs Umzüge (jeweilige Wohnorte 200-400 Km entfernt) hinter mir hatte und mittelerweile das zweite Duzend voll habe - aber du hast recht: Auch ich will hier keinen "Wem geht es am dreckisten"-Threat starten. Auch gebe ich zu: (selbst) mir geht es besser als sehr vielen anderen - Meine Wohnung bricht nicht über mir zusammen, ich werde nicht von Diktatoren regiert ... usw.

    Aber zurück zu deinem Thema ... Probleme mit der Ex ...

    Alex, wenn du bereits körperliche "Fehlfunktionen" verspürst (Magenbeschwerden beim Essen) dann solltest du dich generell mal in medizinische Behandlung geben - was u.U. psychologische Behandlung einschließen könnte, obwohl ich im Moment ehr an körperliche Probleme denke ... Deine Magenbeschwerden beispielsweise: lass in deinem eigenen Interesse klären ob du z.B. ein Magengeschwür entwickelst (oder es bereits vorhanden ist) oder ob "nur" dein Magen es nicht mehr gewöhnt ist Nahrung aufzunehmen ... falls du das Essen in den letzten Wochen "vergessen" hast.

    Ich will dich nicht abschieben und nehme mir SEHR gern die Zeit dir und anderen zu antworten und Lösungsmöglichkeiten für Probleme zu suchen (Zeit habe ich glücklicherweise zur Genüge - 'Galgenhumor' meine Spezialität) aber auch wenn andere User oder gar Frauen mit schreiben würden - ich glaube du solltest ernsthaft darüber nachdenken dich zusätzlich (auch) in fachärztliche psychologische Behandlung zu begeben und/oder einem Gesprächskreis von Emotions Anonymous beitreten.

    Ich meine das nicht nur aus "Bescheidenheit" oder in deinem Interesse ... ich denke dabei auch an deine (potentielle) Partnerin: Nehmen wir mal das positivste Optimum an und deine Ex entschließt sich ganz zurück zu kommen ... glaubst du ernsthaft, dann wäre - schlagartig, von Jetzt auf Plötzlich - wieder alles paletti? Du bist ein Mensch, Alex, und Menschen sind ... nachtragend. Ohne dir deine Fähigkeiten oder Selbstbeherrschung absprechen zu wollen, würde es weiterhin Probleme geben, die teilweise sogar aus dir kommen könnten. Etwa wegen dem 'Gedanken' "Sie hat mich schon einmal ... wie kann ich sichergehen, dass sie nicht wieder ...?"

    "Gebranntes Kind scheut das Feuer" ... Sie wäre also wieder da, du freust dich, liest ihr jeden Wunsch von den Augen ab ... dein Unterbewusstein aber versucht zu verhindern, dass sie dich wieder verlässt und ohne es zu bemerken fängst du an sie einzuengen - was in letzter Konsequenz ...

    Hier können wir zwar relativ frei über solche Dinge sprechen - weil wir hier anonym sind ... aber es gibt Bereiche da braucht es etwas mehr "Bekanntheit", wie die Bekanntheit zwischen Therrapeut und Patient, der Bekanntheit zwischen Menschen die aktuell oder nicht lange zurück in der GLEICHEN Lage waren wie du ...

    Ich kann dir zwar anbieten Dinge die du HIER nicht reinschreiben aber über die du gerne 'reden' möchtest mir per "PN" zu schicken ... aber ich bin mir wohl bewusst, dass wir beide das Leben unterschiedlich sehen und angehen (könnten). Ich glaube man könnte sagen, ich spreche aus einem (sehr) sachlichen und objektiven Blickwinkel ... das entspricht meiner Art, meinem Denken und meinem ... Selbstschutzmechanismus. Daher fällt es mir zugegeben auch manchmal äußerst schwer die von dir empfundene "Schwere" deiner Probleme nachzuvollziehen ... oder zu behaupten ich könnte sie nachvollziehen.

    Oberflächlich betrachtet habe ich die Trennung von der Frau mit der ich bereits das Aufgebot bestellt habe, recht gut überstanden. Aber auch ich hatte Zeiten in denen ich mir Sorgen machte - um meine Ex. In MEINEM Fall war es damit verbunden, dass ich zu der Überzeugung kam, dass sie und ich NIE WIEDER eine klassische Beziehung haben werden, und ich ihr dies - immer und immer wieder - klar machen musste ... ohne sie mehr zu verletzen als "unbedingt notwendig" ... dieser Prozess ging über einige Jahre ... erst seit ca. zwei Jahren glaube ich ihr, dass sie es überwunden hat ... sie hat nun einen neuen Partner und denkt über nach mit ihm zusammen zu ziehen. Ich liebte und liebe diese Frau ... aber nicht genug ober besser: nicht auf die Art wie ich sie für eine klassische Beziehung als notwendig erachte.

    Sorry ich fang das Schwafeln an ... Alex: Bemühe dich um fachliche Hilfe und evtl. unterstützend um Hilfe aus eine Gesprächs-/Selbsthilfe-Gruppe. Begehe bitte auch nicht den Fehler, zu denken das wäre ein Zeichen von "Schwäche" solche Hilfe anzunehmen ... in meinen Augen wäre es ehr eine Schwäche solche Hilfen NICHT anzunehmen, wenn sie zur Verfügung stehen.

    Bis zum nächsten mal
    Neelix
    Tschüssikovsky Neelix65
    ===================

    ERSTENS
    kommt es anders und ZWEITENS als man denkt!;)

  8. #23
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    AW: Will meine ex zurück

    so doof sich das auch anhören mag, aber wenn ich wieder mit ihr zusammen bin dann wird sich das alles einränken.
    ich kann mich in selbsthilfegruppen nicht so öffnen wie hier im internet. genau so wie bei einem therapeuten.
    ich begreife einfach nicht das ich so scheiße war in ihren augen das es jetzt vorbei ist. heute kommt sie vorbei gebe ihr ein paar sachen wieder und ihre freundin wollte das ich was an ihrem laptop mache. ich weiß mal wieder nicht wie ich mich verhalten soll, ich glaube aber ich spreche sie garnicht drauf an und tue so als ob nichts ist. Das ist ja das was Frauen wollen als mann darfst du keine schwäche zeigen frauen nicht hinterherlaufen sondern so tun als ob man super cool ist. Wie assi ist das eigentlich alles langsam regt mich die ganze sache nur noch auf schon wieder nur 3 std. geschlafen obwohl ich betrunken war es hilft einfach alles nichts. wenn sie heute wieder wegfährt melde ich mich erstmal nicht bei ihr ich hoffe sie meldet sich weil wir ja übernächstes wochenende zu meiner tante fahren wollen. aber ich versuche sie jetzt erstmal in ruhe zulassen ich habe nur angst das sie mir entgleitet. In dem Buch von Alexander John steht das man früh wieder sex mit seiner ex haben sollte deswegen erwähnt ich es hier im thread wäre doch eine gute gelgenheit bei meiner tante wir wollen ja abends weggehen.
    ich weiß nicht ob du das buch kennst Neelix65 aber die leute denen ich es gezeigt habe waren begeistert vllt. sollte ich es ja echt versuchen natürlich nicht überrumpeln einfach schaun wie der abend so verläuft. Das ist meine letzte hoffnung mit ihr wieder zusammen zu kommen den wenn wir wieder von meiner tante zurückgefahren sind dann gibt es nichts mehr was es zu "begleichen" gibt. Und ich könnte mich dann nur weiter zurück ziehen und hoffen das sie sich eines tages meldet aber wie häufig passiert so etwas wohl außer in filmen im echten leben klappt so was doch nur sehr selten. habe schon überlegt so einen kartenleser quatsch zu machen was weiß ich so versuche jetzt erstmal einen friseurtermin zubekommen und mit dem rauchen aufzuhören habe gestern die letzte geraucht
    ich meld mich später freue mich über jeden post

    bis dahin

    Alex

  9. #24
    ...on the long way home! Avatar von sonne71

    Registriert seit
    9.2.04 - 19:55
    Beiträge
    6.584
    Thanks
    340
    Thanked 397 Times in 323 Posts

    AW: Will meine ex zurück

    Vllt. kann sich ja mal eine Frau melden und schreiben was sie so denkt.
    aber auch wenn andere User oder gar Frauen mit schreiben würden
    Interessiert es hier jemanden, das ich schon was zum Thema gesagt habe?????

    Das WAS ich vorher gesagt habe, ändert sich nicht durch schlechte Kindheit / viele Schulwechsel oder 10000 andere Sorgen. Du willst JETZT wieder haben und das nicht, weil Du früher viel durchgemacht hast,sondern weil Du sie JETZT liebst. Und auch wenn Deine Vergangenheit Dein heutiges Verhalten beeinflusst,so darfst Du nicht damit rechnen, das SIE deswegen sich anders verhält. Ich habe geschrieben

    Irgendwo hast Du geschrieben, Du willst sie erstmal drei Wochen in Ruhe lassen. PRIMA PLAN!!!! Und auch sie soll Dich genauso lange in Ruhe lassen. Macht einen Termin für Mitte Februar und gebt Euch beiden die Chance mal wieder auf den Teppich zu kommen. Bis dahin "heul Dich aus", schreib hier oder auch Tagebuch, komm zur Ruhe, mach lange Spaziergänge oder Sport und komm ein Stück ins Leben zurück. Das ist - meiner Meinung nach - das Beste was Du zur Zeit tun kannst.
    ...und genau das scheint für Euch beide unmöglich zu sein. Mal ganz ehrlich: Sie weiß, das Du unter der Trennung leidest, weiß das Du sie wiederhaben möchtest, sie weiß das es Dir wegen ihr scheiße geht und sie lässt Dich nicht in Ruhe? Denn genauso wie Du Dich an jeden Kontakt-Strohhalm klammerst, sie scheint es auszunutzen (hol hier ein paar Sachen, fahr da zur Tante, reparier mal Läppi von Freundin, ich komm Geld abholen, usw.). Frag sie doch mal WARUM sie den Kontakt sucht? Einige Dinge hätte man "aus der Ferne" oder mit anderen Menschen regeln können. Natürlich gibt es da die kleine Chance, das auch sie sich nicht ganz sicher ist, ob sie ohne Dich sein möchte, aber es gibt genauso die Möglichkeit das sie bei all ihrem Kram denkt "Da frag ich Alex, der frisst mir aus der Hand".
    Da ich Deine Ex nicht kenne und ja auch nur Deine Version der Geschichte weiß, kann ich nicht beurteilen was warscheinlicher ist. Ich weiß aber sicher, das Du Dich weiter ausnutzen lassen wirst um sie nicht aus den Augen zu verlieren. Du hälst es im Moment nicht aus, den Kontakt abzubrechen und würdest ihr auch nie sagen "Verzieh Dich, ich muß über Dich hinwegkommen". Trotzdem schaff Dir Freiräume, lasse es zu, das andere Menschen mit Dir Kontakt aufnehmen können, lass DIch irgendwo blicken wo sie nicht ist und unterhalte Dich mal wieder über aktuelles Tagesgeschehen, Sport, Politik, keine Ahnung - was Themen sind, die Dich interessieren würden, wenn Du nicht gerade Liebeskummer hättest...

    Und tu Dir selbst einen Gefallen: Mach Dich nicht zum Affen für sie....
    Ich werde immer laut durch's Leben ziehn,
    jeden Tag in jedem Jahr
    und wenn ich wirklich einmal anders bin,
    ist mir das heute noch scheißegal!

  10. The Following User Says Thank You to sonne71 For This Useful Post:

    Neelix65 (27.01.2011)

  11. #25
    Co-Moderator Avatar von Neelix65

    Registriert seit
    7.9.09 - 12:39
    Beiträge
    1.861
    Thanks
    662
    Thanked 210 Times in 158 Posts

    AW: Will meine ex zurück

    Zitat Zitat von sonne71 Beitrag anzeigen
    Interessiert es hier jemanden, das ich schon was zum Thema gesagt habe?????
    Mea Culpa, sonne, mea culpa - wie konnte ich das übersehen ...

    Alex: Ich kenne das Buch von dem Herrn nicht ... frage deswegen DICH: Hat der Herr in seinem Buch erklärt WARUM man(n) so schnell wie möglich wieder Sex haben soll mit seiner Ex? Hat er erklärt wie man aus einer ziemlich beschissenen Situation wieder heraus kommt - wenn sie schnallt was "Sache ist" und dich anschaut als wenn du "ihren Erstgeborenen getötet" hättest?

    Solche Bücher sind wie jede andere "Do-It-Yourself-Anleitung" ... manches funktioniert ... manches nicht ... manches funktioniert wenn man(n) es richtig macht ... manches funktioniert nur bei bestimmten Menschen-Typen.

    Es tut mir leid, das zu sagen ... aber du kommst mir recht 'oberflächlich' vor ... Dir scheint es nicht um eine Aufklärung und Behebung von Problemen zu gehen sondern um vorgebackene "Patentrezepte"?

    Ich kann dir nur nochmals raten: Beschaff dir (auch) das Buch von John Grey oder von den Eheleuten Pease und vergleiche die Bücher mit dem Buch was du schon hast.

    PS: Für alle Fälle
    Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken: Ganz natürliche Erklärungen für eigentlich unerklärliche Schwächen
    Warum Männer lügen und Frauen immer Schuhe kaufen: Ganz natürliche Erklärungen für eigentlich unerklärliche Beziehungen
    Männer sind anders. Frauen auch. - "Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus".
    Mars, Venus & Eros
    Geändert von Neelix65 (27.01.2011 um 02:01:32 Uhr)
    Tschüssikovsky Neelix65
    ===================

    ERSTENS
    kommt es anders und ZWEITENS als man denkt!;)

  12. #26
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    AW: Will meine ex zurück

    Also das sie mich ausnutz kann ich mit hoher warscheinlichkeit ausschließen, sie sagt selber das ich ihr zu wichtig bin um den kontakt komplett zu benenden.
    Bin schon wieder aufgewacht nach 3 std. schlaf habe wieder von ihr geträumt das ich sie umbringen wollte weil sie mir erzählt hat das sie schon länger mit andren männern schläft das schlimme an dem traum war das ich jetzt weiß wie das ist wenn man wirklich jemanden umbringen will. Bin zum glück vorher aufgewacht klitsch nass boa war das heftig bin direkt zu meinem bruder gelaufen.

    Das ich oberflächlich bin kann ichh verneinen ich suche nur einen weg um SIE zurück zubekommen und da klammere ich mich an alle möglichen verrückten dinge wobei das buch sehr gut und erfolgreich ist.
    Der Autor schreibt so ca. das wenn ich nicht den sexuellenweg einschlage ich in gefahrlaufe das sie mich nur als Freund sieht und dinge wie "Ich liebe dich, aber es sollte nicht sein sagt".

    Danke sonne71 für deinen Beitrag ich lese alle mit höchster aufmerksamkeit mehrmals also schreib bitte weiter XD

    boa heute abend kommt sie, der traum war echt heftig ich hoffe ich kann ihr gegenüber stehen ohen das sie mir was anmerkt ich versuche ganz normal und ruhig zu wirken.

    So heute muss ich zum Artzt meine Mutter hat die "schnauze" voll, Blut abnahme urin abgabe das komplette programm dann gehe ich noch zum friseur fahrschule und dann melde ich mich wieder heute abend nachdem sie weg ist bisdahin schreibt ruhig nochwas freue mich echt immer über jeden Beitrag
    bis heute abend

    Alex

  13. #27
    Co-Moderator Avatar von Neelix65

    Registriert seit
    7.9.09 - 12:39
    Beiträge
    1.861
    Thanks
    662
    Thanked 210 Times in 158 Posts

    AW: Will meine ex zurück

    ich warte erst mal ab bis die heutige Sache gelaufen ist und du dich wieder meldest - im Moment dreh ich mich im Kreis ...
    Tschüssikovsky Neelix65
    ===================

    ERSTENS
    kommt es anders und ZWEITENS als man denkt!;)

  14. #28
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert
    So sie war jetzt mit ihrer freundin bei mir hat so getan als ob nichts ist, morgen meldet sie sich wieder wegen der fahrt zu meiner tante. ich bin schon wieder voll durch ich kann nach der fahrt zu meiner tante nicht mehr dann muss irgendwas passieren...ich habe so ein kotz gefühl langsam geht echt nichts mehr. Sie hat einfach so getan als ob nichts ist und mit dem typen schreibt sie immer noch habe einmal kurz einen blick auf ihr handy geworfen konnte aber keine nachrichten lesen...am samstag geht sie wieder in die disco ich gehe morgen aber nur zur ablenkung
    ich lebe echt nur noch weil ich noch hoffnung habe aber mit so mehr leuten ich schreibe des so weniger kann ich daran glauben und wenn meine familie nicht wäre dann würde es anders aussehen egal was ich mache ich komme nicht klar

    schon wieder nur 2 std. weggenickt und scheiße geträumt das geht so echt nicht weiter ich kann nicht mehr verdammt nochmal
    Geändert von sonne71 (28.01.2011 um 16:13:13 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  15. #29
    Co-Moderator Avatar von Neelix65

    Registriert seit
    7.9.09 - 12:39
    Beiträge
    1.861
    Thanks
    662
    Thanked 210 Times in 158 Posts

    AW: Will meine ex zurück

    Hmm HM ... Alex, ich versuche wirklich das Folgende nicht so gehässig zu meinen wie es klingen mag! ...
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    So sie war jetzt mit ihrer freundin bei mir hat so getan als ob nichts ist, ...
    Warum bringt sie ihre bester Freundin (weibliches Pendant zum Besten Kumpel!) mit? Waren ihre Sachen, die sie abholte, sooo schwer? Falls nicht - brachte sie sie nicht mit zum Tragen sondern als ... Schutz. Nicht wie in "Schutz vor deinem evtl. Angrif" sondern ehr wie in "Schutz davor eine Dummheit zu begehen/einen Rückfall zu erleiden".
    Ohne dabei gesesen zu sein, verstehe ICH die Message so: "Junge es WIRD NICHTS mehr mit uns zwei. Ich will dich aber nicht noch mehr verletzen, deshalb tue ich als wenn alles picco bello wäre zwischen uns beiden. Und meine BF ist dabei, dass ich das nicht vergesse."

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    ich habe so ein kotz gefühl langsam geht echt nichts mehr. Sie hat einfach so getan als ob nichts ist
    Frauen versuchen immer 'diplomatischer' zu sein als wir Männer (seien wir ehrlich: Sie SIND es sehr oft). Leider vergessen sie dabei häufig, dass wir Männer lieber klare, unmissverständliche und in deutliche Worte gefasste Ansagen haben (Ausnahmen bestätigen hier die Regel).

    Wo ein Mann sich vielleicht hinstellen würde und ihr sagen würde "Mädchen, mit uns ist es aus, das wird nichts mehr und ich habe keine Lust es nochmal zu versuchen!" ... Geht eine Frau hin und 'tut als wenn nichts wäre' und hofft 'Er' versteht die Nachricht.

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    und mit dem typen schreibt sie immer noch habe einmal kurz einen blick auf ihr handy geworfen konnte aber keine nachrichten lesen...
    Lag das Handy rum? Oder hast du ihr "unauffällig" über die Schulter gelinst? Das zweite war UNGEHÖRIG, Alex! Im ersten Fall ... ist sie von jeher ein Typ, der ihr Handy mit einer SMS offen rumliegen läßt? Wenn nein: noch ein "Fingerzeig" (siehe: 'diplomatischer' weiter oben)

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    ich lebe echt nur noch weil ich noch hoffnung habe aber mit so mehr leuten ich schreibe des so weniger kann ich daran glauben
    Tja und das wird jetzt wahrscheinlich hämisch klingen - ist aber nicht so gemeint:
    WARUM hast du diese Hoffnung denn IMMER NOCH?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    und wenn meine familie nicht wäre dann würde es anders aussehen
    DAS verstehe ich jetzt nicht! war das darauf bezogen, dass du wenn deine Familie nicht wäre NOCH MEHR HOFFNUNGEN hättest als du bisher - vergeblich - hast? Oder...? (über Thema Selbstmord brauchen wir - hoffe ich - nicht weiter sprechen ...)

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    schon wieder nur 2 std. weggenickt und scheiße geträumt das geht so echt nicht weiter ich kann nicht mehr verdammt nochmal
    Auch hier wieder ... ich meine das nicht hämisch:

    Manche Leute MÜSSEN erst GANZ NACH UNTEN bevor sie anfangen nach vorne zu schauen, sich zusammen reißen, eine Tatsache akzeptieren und sich wieder mit dem Aufbau eines EIGENEN Lebens beschäftigen ...

    Ich frage mich ... WAS gibt dir die "Hoffnung" die du immer noch hast? Gibt es konkrete, nicht falsch zu deutende Indizien/Beweise ... oder ist hier nur der Wunsch "der Vater des Gedanken"?
    Tschüssikovsky Neelix65
    ===================

    ERSTENS
    kommt es anders und ZWEITENS als man denkt!;)

  16. The Following User Says Thank You to Neelix65 For This Useful Post:

    sonne71 (28.01.2011)

  17. #30
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    AW: Will meine ex zurück

    warum ich hoffnungen habe, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann das es für sie vorbei ist wieso fährt sie dann noch zu meiner tante ? ich kann mir auch nicht vorstellen das es das jetzt gewesen sein soll. Das sie ihre Freundin mit gebracht hat kann ich so und so deuten ich habe was an ihrem Laptop gemacht vllt. deswegen oder sie wollte vermeiden das ich über uns spreche was ich eh nicht getan hätte aber nun gut und für mich gibt es kein Schluss es darf einfach nicht. Sie hat zugesagt nächstes Wochenende fahren wir zu meiner Tante ich soll mich ja verhalten als ob es inordnung ist und sie nicht über uns volltexten mal schaun wie es wird wir wollen ja abends weggehen. Wenn sich bei meiner Tante nichts ergibt melde ich mich nicht mehr bei ihr und wenn dann 1 Monat oder so rum ist und sie sich nicht gemeldet hat was ich bezweifel dann kann ich doch davon ausgehen das es nichts mehr wird oder ?
    Und wenn man ganz unten ist und das bin ich dann geht es nicht mehr berg auf nicht bei mir was alles schon passiert ist sorry aber das kann ich einfach nicht nichts macht mich glücklich oder zufrieden. Sie hatte ihre Tasche nach hinten gegeben im auto so das ich kurz reinschaun konnte aber ich hatte zuviel angst das sie es merkt deswegen habe ich nichts genaueres lesen können.
    Es muss doch etwas geben womit man ihre Gefühle wieder wecken kann, schließlich habe ich sie schon mal angezogen sie ist auf mich zugegangen das geht doch nicht einfach vorbei

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •