Google bekämpft Ägyptens Regierung

Der Internet Gigant Google wird Politisch und versetzt Ägyptens Regierung eine Ohrfeige die sich gewaschen hat! Die Abschaltung des kompletten Internet und die Sperre fast aller Kommunikationsmittel wollte Google nicht hinnehmen und landete einen genialen Schlag gegen die Zensur!

Das Unternehmen wolle es ermöglichen, per Telefonanruf zu twittern, teilte der Internetgigant am Montag auf seinem Firmenblog (googleblog.blogspot.com) mit. Die Nachricht müsse als Voicemail bei drei eigens für diesen Service eingerichteten Rufnummern hinterlassen werden. Die Informationen würden dann mit der Markierung „egypt“ bei Twitter veröffentlicht. Eine Internet-Verbindung sei dafür nicht notwendig. Der Dienst sei zusammen mit Experten von Twitter entwickelt worden. Soziale Netzwerke wie Twitter oder Facebook dienen den Demonstranten in Ägypten als wichtiges Kommunikationsmittel zur Organisation ihrer Proteste.

In der zwischen Zeit hat die Ägyptische Regierung in einer Panik Aktion übrigens sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel und Bahnstrecken lahmgelegt!