Dieses Thema ist zwar schon ein paar Tage her ... aber ich wollte es euch nicht vorenthalten!



RTL ließ für Jauch das letzte Mal weiße Socken regnen
http://www.welt.de/fernsehen/article...en-regnen.html
Günther Jauchs letzte "Stern TV"-Sendung offenbarte dessen Angst vor weißen Socken und warum der Moderator vielleicht doch nicht zur ARD wechseln sollte.
Also das ist doch...!? WAS SOLL DAS???

"Was soll das?" - warum mach ich deswegen so einen Aufstand und einen Beitrag?

Tja .. ich muss zugeben, als die Schlagzeile las, dachte ich mir 'Was soll´s? Ist doch nichts! `Ne kleine Abschiedsfeier … Tschüss, machs gut und bye bye Günther. Weiter … nächster Beitrag.'.

Aber dann las ich die obigen, ersten Zeilen … und war SAUER!!! Da wird ÖFFENTLICH mit den Ängsten und Phobien eines Menschen … Schabernack getrieben! Und für was? Einschaltquoten?

Für den der die Sendung – wie ich – nicht gesehen hat:

B. "Was soll das?" - Wer lässt so etwas zu … so ein öffentliches MOBBING?

Und schon sind wir beim Thema! Das Lied an sich ist ja ganz nett – nicht mein Geschmack … zu seicht – aber ganz nett. Und wäre ich an der Stelle von Jauch gewesen, wäre das auch kein Problem für mich: Lächeln aufsetzten, "begeistert" mit klatschen, bedanken und weiter im Text.

Aber hier wurde Jauchs ANGST vor weißen Socken auf die Schippe genommen – nicht einfach nur "Widerwillen", "Abscheu" oder "Missvergnügen" sondern ANGST. Angst heißt im Medizinischen "Phobie".

Dass es eine eigene Phobie vor "weißen Socken" geben könnte wusste ich bis dahin gar nicht. Ich bin mir im Moment nicht mal sicher ob sie einen eigenen Namen hat – ich habe jedenfalls keinen gefunden. Allerdings habe ich auf WIKI einen Artikel mit einer Liste von bekannten und benannten Phobien gefunden (http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Phobien) und glaube dass es sich um Leukophobie (der Angst vor der Farbe Weiß) handelt oder handeln könnte.

Also IRGEND JEMAND bei RTL fand es überaus "lustig" Jauch mit dessen Leukophobie zu veräppeln? … Wenn das einer mit MIR machen würde – ich würde dem den Kopf abreißen … nur WEM??? ... Wer ist der letztendliche Verantwortliche für die Sendung und deren Inhalte? Auf einem Schiff wäre es der Kapitän … bei einer TV-Show? … der Produzent!!!

Wer ist der Produzent von SternTV? Das wollte ich heraus finden …

Auf RTL.DE? (http://www.rtl.de)… Nichts gefunden … nicht mal die Sendung selbst (?)! … Google … Stern TV eingeben … Oh die haben eine eigene Homepage! … http://www.stern.de/tv/ … anklicken … laber, laber … „produziert von I&U...“ … angeklickt … http://www.i-und-u.tv/index2.php?v=h … laber laber … Impressum geklickt … nichts – na ja schon, aber mit den Namen kann ich nichts anfangen … auf „Unternehmen“ geklickt … AHAAA da haben wir den Übeltäter! http://www.i-und-u.tv/unternehmen.php … Es ist …
Im Sommer 2000 wird die Firma gegründet. Günther Jauch ist heute Alleingesellschafter, nachdem sich Gruner & Jahr aus dem Unternehmen zurückgezogen hat.
GÜNTHER JAUCH???


ABER …! ... Hallo? … Wie jetzt!? … Also jetzt bin ich aber wirklich verwirrt!
Günther Jauch verarscht Günther Jauch?
Oder wie? Moment:

Nein, Moderator Günther Jauch hat nichts geahnt. Sein Team hat ihm zu seinem letzten Auftritt eine Sendung vorbereitet, die er nicht kennt. Zum 953. Mal ist er gewohnt beschwingt durch den Stern getreten, hat sein Publikum begrüßt und den ersten Beitrag anmoderiert: Die Höhepunkte aus 20 Jahren "Stern TV".

Stattdessen kommt: Das Beste aus 20 Jahren Jauch - gelbe Sakkos, karierte Hosen, verkümmerte Igelfrisuren. Und dann übernimmt ein als Jauch verkleideter Comedian Atze Schröder auch noch die Moderation. Jauchs Überraschung ist echt, er ist baff: "Keine Sau hat mit was gesagt!" Jauch hasst Überraschungen. Noch.
Aaaalsooo … wenn ich das RICHTIG lese und verstehe, hat die Belegschaft seiner eigenen Firma den BOSS (Jauch in Persona) hochgenommen und öffentlich bloß gestellt … Tolle „Kollegen“ kann ich da nur sagen!!!

Nochmal: Wenn ICH in der Situation von Jauch wäre … und meine ARBEITNEHMER verladen mich in DIESER Weise …

… würde sich in den nächsten Tagen die ARBEITSLOSENSTATISTIK erhöhen!!!