Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Apotheken-Frage

  1. #1
    Noch neu Avatar von dumdidum

    Registriert seit
    13.5.11 - 17:31
    Beiträge
    1
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Apotheken-Frage

    Hallo,
    Meine Frage mag vielleicht blöd klingen, aber ich hoffe es gibt trotzdem ein paar Menschen hier die mich ernst nehmen. Und zwar: Da ich schon seit einiger Zeit an übermäßigem Schwitzen leide, wollte ich mich schließlich im Internet nach ein paar Wundermitteln informieren und bin sehr häufig auf den Namen YERKA gestoßen. Da man es rezeptfrei in der Apotheke bekommen kann ist das auch gar kein Problem. In unserer Nähe gibt es jedoch eine nur sehr kleine Apotheke und ich bezweifle stark, dass es das Produkt dort auf Vorrat gibt. Also werde ich es wohl bestellen müssen. Nun meine Frage: Wie funktioniert das genau etwas in einer Apotheke zu bestellen? Wie ich schon sagte, es mag vielleicht wirklich dumm klingen, aber da ich erst 13 bin habe ich absoulut keine Erfahrung mit solchen Sachen. Muss ich meine Adresse angeben und es wird zu mir nach Hause geliefert? (Was ich mir schwer vorstellen kann xD) Oder muss ich an einem anderen Tag nochmal vorbeikommen? Oder, oder, oder...?
    Gruß, dumdidum

  2. #2
    Methusalem Avatar von zisselmann
    Space Invaders Champion!
    Registriert seit
    4.2.05 - 21:46
    Beiträge
    8.495
    Thanks
    108
    Thanked 129 Times in 109 Posts

    AW: Apotheken-Frage

    Wenn die Apotheke das Produkt nicht auf Vorrat hat, wird es bestellt und wird meistens am selben Tag vom Großhandel geliefert. Du musst Deine Adresse nicht angeben, da Du für das bestellte Produkt einen Abholschein erhältst. Bezahlen kannst Du entweder sofort oder beim Abholen.
    I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube

  3. #3
    Co-Moderator Avatar von Neelix65

    Registriert seit
    7.9.09 - 12:39
    Beiträge
    1.861
    Thanks
    662
    Thanked 210 Times in 158 Posts

    AW: Apotheken-Frage

    Hallo dumdidum,

    da du erst 13 bist - wirst DU alleine das wahrscheinlich nicht bestellen können ... sondern deine Eltern!!!

    Der Vorgang an sich ist recht einfach:
    - Zur Apotheke gehen
    - Medikament nennen
    - Apotheker schaut in seinen PC
    - hat er es doch vorrätig: geht der Verkauf weiter
    - hat er es nicht vorrätig, aber in seiner Bestellliste: in der Regel nach 24 Stunden im Hause
    - wenn er nicht da hat und nicht in Liste, aber gewillt ist sich zu erkundigen ... kann es ein oder zwei Tage länger dauern.

    Ob der Apotheker zu dir nach Hause liefert - liegt in der Kundenorientierung und dem Wohlwollen des Apothekers ...

    Aber ein persönlicher Tipp von MIR:

    YERKA
    ... schreibt am 13.01.2011
    Das Produkt half mir zwar erstmal richtig gut, nach einiger Zeit bekam ich jedoch schlimmen Juckreiz im Achselbereich, so dass ich das Deo wieder absetzen musste.
    Das Teil ist im Prinzip nichts anderes als ein Deodorant (so wie Rexona, 8x4 und andere ...)

    Gehe zu einem Arzt und lass dich richtig untersuchen, ob und wie weit du behandelt werden musst!!!
    Solche WUNDERMITTEL ... helfen seltenst - und wenn dann nur aufgrund des Placebo-Effekts (PLacebo: Der GLAUBE wirkt ... nicht das Mittel) ...

    Meine Umschreibung für "Wundermittel"?: ich wundere mich nur immer warum manche Menschen solche Mittel kaufen

    Erst sollte durch einen Arzt festgestellt werden WARUM du so viel transpirierst ... könnte ja eine körperliche Ursache vorliegen (Probleme bei Schweißdrüsen ... falsche Ernährung ...) ... und entsprechende Medkamente sind dann (wenn auf Rezept) meist billiger ...

    Schon mit normalen - im Laden erhältlichen - Deodorants versucht?
    Tschüssikovsky Neelix65
    ===================

    ERSTENS
    kommt es anders und ZWEITENS als man denkt!;)

  4. #4
    Heidnischer Admin Avatar von senseman

    Registriert seit
    13.3.04 - 01:39
    Beiträge
    7.291
    Thanks
    155
    Thanked 442 Times in 362 Posts

    AW: Apotheken-Frage

    nunja man muss ja nicht immer direkt zum doc. flitzen und man sollte sich vielleicht mal gedanken machen, ob nicht nen deo das prob. beheben kann. wenn das nicht funxt kann man immer noch zum Doc. rennen. ich schwitze auch zwischen durch mal wie nen schwein na und ??? waschen deo gut is. liegt halt teilweise an der tätigkeit die man aus übt an dem was man trägt oder wie das wetter ist. gibt halt viele faktoren und was man selber abklören kann erstmal selber checken und dann mal zum doc.
    Tauchen macht blöd und gleichgültig. Ist mir doch egal

    Hexenverbrennung
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert
    Ihre Kirche
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die 10`te summt das Lied von Halloween .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •