Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vertrauen für immer zerstört?

  1. #1
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    Vertrauen für immer zerstört?

    Hallo erstmal!

    Also ich bin fast seit einem jahr mit meinem freund zusammen. zwischendurch gab es sehr sehr viele streits und auseinandersetzungen, weil wir uns beide in schwierigen lebenssituationen befanden und eigentlich immer noch in diesen feststecken. na ja, ich lernte dann einen typen kennen, weil er bei mir um die ecke arbeitete und ich ab und zu dort was einkaufen war. wir "freundeten" uns an. aber nicht mehr.
    mein freund hat das rausgefunden und hat total ärger gemacht. er ist sehr eifersüchtig und hat sich von mir getrennt und wolltemir nicht glauben dass zwischen uns nichts lief
    ich habe um ihn gekämpft und ihn wieder zurückbekommen. das war ca. vor nem halben jahr.
    seit dem ist nichts mehr so wie vorher und er unterstellt mir andauernd irgendwelche affären und untreue. er ist halt soo eifersüchtig...
    was kann ich tun um sein vertrauen wieder zurück zu gewinnen?

  2. #2
    ...on the long way home! Avatar von sonne71

    Registriert seit
    9.2.04 - 20:55
    Beiträge
    6.584
    Thanks
    340
    Thanked 397 Times in 323 Posts

    AW: Vertrauen für immer zerstört?

    Meiner Meinung nach ist gegen eine Freundschaft zu einem anderen Menschen nichts einzuwenden, egal ob weiblich oder männlich, aber seinem Partner den Freund zu verschweigen, ist eine ziemlich doofe Idee gewesen! Hättest Du ihm vorher vom dem Freund erzählt und er hätte nichts "herausfinden" müssen (was natürlich Mißtrauen schürt), wäre es wohl halb so wild geworden. Aber das lässt sich nun nicht mehr ändern, Du solltest nur für die Zukunft daraus lernen.

    Große Eifersucht ist ein Zeichen von mangelndem Selbstwertgefühl, nicht Du musst ihm etwas beweisen, ER SELBST muß sich wieder wertvoll fühlen. Du kannst ihm klarmachen, das Du seine Ängste verstehst, aber das sie nicht real sind. Das Du einen Fehler gemacht hast, aber ihm immer treu warst. Trotzdem muß ER an seinem Selbstvertrauen arbeiten, um für sich klarzukriegen, das er es wert ist, geliebt zu werden!

    Hier noch ein Link in dem Du wertvolle Tipps findest:

    http://www.partnerschaft-beziehung.de/Eifersucht.html

    Um auf Deine Überschrift einzugehen: Das Vertrauen muß nicht für immer zerstört sein, aber es wieder aufzubauen dauert viel länger, als es kaputt zu kriegen! Diese Geduld müsst ihr haben...
    Ich werde immer laut durch's Leben ziehn,
    jeden Tag in jedem Jahr
    und wenn ich wirklich einmal anders bin,
    ist mir das heute noch scheißegal!

  3. The Following 2 Users Say Thank You to sonne71 For This Useful Post:

    Jol_X (30.05.2011), Neelix65 (27.05.2011)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •